QASHQAI J11: Bremsbeläge- und scheibenwechsel DIY ?

Günter-16V

Mitglied
Da fällt mir gerade ein, wenn du an die Mailadresse office@xxltech.com schreiben willst kann ich dir schon verraten das ich von dort seit Mitte Januar noch auf eine Antwort warte.
Genau da habe ich nämlich nach einem klaren Ja oder Nein beim J11, was die ePB angeht, gefragt.

Vielleicht hast du ja mehr Glück..........
 

tsth2

Mitglied
Habe heute eine Antwort erhalten, in Form mehrerer Listen mit der gesamten Funktionsabdeckung. Werde daraus nicht schlau, was meinen sie mit BMS? (batterie management system?) Frage nochmal genau nach Mfg
 
Hallo,
also das Launch Professional CRP 429 kann es, ebenso soll es auch das Professional CRP 129X können. Das von Dir angesprochen Gerät kenn ich nicht, aber laut Beschreibung soll es wohl können. Was auch für dein Gerät spricht ist ein lebenslanges Update.
MfG
 
Zuletzt bearbeitet:

Semenchkare

Mitglied
Habe irgendwo in einem Forum gelesen, dass man den Wartungsmodus auch ohne Tester oder Consult oder Software hinbekäme:

1. Das Fahrzeug entriegeln und einsteigen.
2. Alle Türen müssen geschlossen sein.
3. Ohne eine Pedalbetätigung die Motorstarttaste ein Mal betätigen.
4. Das Bremspedal betätigen und halten, dann das Getriebe auf „N“ schalten (Schaltwagen = beliebigen Gang einlegen).
5. Bremspedal loslassen und die Motorstarttaste ca. 10 s gedrückt halten, bis im Kombiinstrument „Start gedrückt halten“ erscheint.
6. Die Zündung ist nun dauerhaft eingeschaltet

7. Auf die Bremse treten
8. EPB lösen? Das geht ja nur bei getretener Bremse, richtig?
8. Aufs Gaspedal steigen
9. Nochmal Bremse lösen drücken
10. Innerhalb von 5sek nochmal drücken

hat das schon mal jemand gemacht? Dann müsste man die ePB nicht öffnen....
(ich selbst habe am QQ noch keine Scheibe gewechselt, aber diesen Modus habe ich schon reinbekommen, kann aber nicht sagen, ob der Stellmotor wirklich soweit hinten ist, dass der Kolben zurückgestellt werden kann. Er ist aber (dem Gehör nach) viel weiter hinten als bei einer gewöhnlichen Öffnung...

Gruß
Sam
 
Oben