QASHQAI J11: Inspektionskosten für den 1.6l dCi

Ayumio

Mitglied
Wie konnten denn soviele Mängel auflaufen, läßt Du keine jährliche Inspektion machen?
Und die restlichen Dinge ließen sich nicht gleich bei der Wartung erledigen?
Der eigentliche Mangel lag wie TDatFD schon schrieb an den Bremsen. Es lag keine Unterschreitung der geforderten Werte vor und die Bremsen hatten die Verschleißgrenze noch nicht erreicht. Ich bin selbst Mechatroniker und kenne es nur so, dass im TÜV Bericht vermerkt wird: "Bremsscheibe vorne rechts nahe Verschleißmarke" oder ähnliches. Der Wagen sieht keine Werkstatt zur Inspektion. Ich habe Wartungshandbuch, Checkliste, Wartungsplan vorliegen und eine Bühne zur Verfügung.

Bei dem Austausch der Bremsen wurden nur Bremsscheiben, Bremsklötze und Bremsflüssigkeit ausgetauscht. Allerdings auch nur aus dem Grund, weil ich beruflich stark eingebunden war. Die anderen "Mängel" werden auf Dauer behoben, wenn sie wirklich mangelhaft sind. Nur weil eine Kofferaumklappe die letzen 5 cm ein kleinen Stupser braucht oder der Gurtroller einen verdrehten Gurt nicht mehr einzieht stellt für mich keinen Grund für einen Austausch dar. Der Wagen wird in 2 Monaten 6 Jahre, solche "Mängel" sind da völlig legitim.

Der Erstprüfer war ein junger Wilder. Vielleicht mein Alter 25?, frisch von der Uni. Die als erheblichen Mangel bemängelte Befestigung des mittleren Hitzeschutzbleches wurde durch den Zweitprüfer ohne jegliche Veränderung abgenommen. Leider ist man immer ein bisschen der Lust und Willkür der Prüfer ausgesetzt.

Bei dem Werkstattpreis scheinen es die Vorderen gewesen zu sein. Scheibe + Beläge sind immer Verschleißteile - und die können am QQ nach 100Tkm je nach Fahrweise / Höhenprofil / Witterungsbeingungen schon mal fällig sein.
Genau es waren die vorderen beiden. Nach 100.000 km dürfen die Scheiben runter sein, grade bei Automatik und viel Stop and Go. Natürlich wäre ich froh wenn sie auch noch 20.000 km mehr gehalten hätten ;).
 

Oliver99

Mitglied
Die 3. Inspektion war nun fällig.

KM 61500

438,40 inkl. TÜV und AU
303,93 ohne TÜV und AU

Als Ersatzwagen gab es einen Qashqai Tekna, 1,3l 160PS DCT

Da ich keine Filter oder Motoröl mitbringe finde ich den Preis sehr fair.


TÜV ohne Mängel, muss aber nochmal in die Werkstatt.

Hatte immer mal Probleme mit dem I-Key. Öffnen ging nicht und auch
beim Startvorgang wurde der Schlüssel sporadisch nicht erkannt.

Wird getauscht - Garantie

Beim Kaltstart dauerte es hin und wider bis der Motorrund lief und
der Anlasser drehte auch etwas „länger“ bis der Motor startete.
Gibt jetzt neue Glühkerzen

Wird getauscht - Garantie
 

Oliver99

Mitglied
Hab mein Fzg. am Montag abgegeben, und da sagte man mir man werde Klimakondensator wechseln.
Es gab in der Vergangenheit wohl „Probleme“.
Mir soll‘s recht sein.
 

Günter-16V

Mitglied
So, Wagen gerade abgeholt:

3. Inspektion bei 57066km

- Inspektion mit Pollenfilter-wechsel (Eigenöl)
- Ölfilter
- Dichtung
- Pollenfilter
- Altölentsorgung

203,43€ inkl. Mehrwertsteuer
 

Espresso

Mitglied
ich habe gerade den Kostenvoranschlag für die 5 Inspektion bekommen, km Stand 100.000
Das ist ja heftig.

Scheibenklar 6,-
Dichtung 3,-
Ölfilter 23,-
Filtereinsatz 30,-
Pollenfilter 31,-
Batterieknopfzelle 6,-
Schmierstoffe & reiniger 6,50
5w/30 öl 102,- eur
Bremsflüssigkeitswechsel 30 eur
Bremsflüssigkeit 18 eur
Frostschutzwechsel 40,-
Antriebsriemen austauschen 307,-
(alle Positionen +MwSt.)

Alles in allem ca. 930 eur inkl MwSt..

Heftig :mad:
Vielleicht habe ich falsch gesucht, ich konnte hier keine Preise für die 5. Inspektion finden.
Wie lag ihr den so preislich, mir kommt es verdammt hoch vor.
 

rockyslayer

Mitglied
Was ist den der Antriebsriemen.........meinst du den Keilrippenriemen? Dann muss aber bei 300€, die Spann und Umlenkrolle mit dabei gewesen sein.
Hast du da Geräusche gehabt?

Gruß Bernd
 

Espresso

Mitglied
Hallo Bernd,

gemacht wurde noch nicht, es ist nur ein Kostenvoranschlag nach telefonischer Anfrage, das Auto haben sie noch nicht begutachtet.
Ich denke bei 100 Tsd. steht der Austausch im Serviceheft drin.
Da steht nur Antriebsriemen austauschen + Reparatur Satz.
 

Detonator

Mitglied
Hallo

Ich habe den Aggregatriemen bei 125.000 km in einer freien Werkstatt tauschen lassen. Der Riemen hat gekostet 31 Euro und die Kosten für den Einbau 24 Euro, jeweils ohne MWST. Den Filtereinsatz sowie den Ölfilter halte ich für etwas überteuert. Wechsel der Kühlflüssigkeit ist mit 40 Euro sehr günstig, denn normalerweise wird die Flüssigkeit abgelassen, dann mit destillierten Wasser gespült und dann erst neue Flüssigkeit eingefüllt.

Grüße
Stefan
 

Decoybird

Mitglied
Moin,
der Kostenvoranschlag für meine 5 Jahresinspektion belief sich auf 800,00 bis 850,00€ da hatte das Auto mal grad eben die 20000Km Marke geknackt! Diese ganzen Vorgaben stehen so im Wartungsplan.
Ich habe denen was gehustet und bin ein Jahr später zur Inspektion bei 28000 Km. und sieh da, mit Bremsflüssigkeit belief sich die Rechnung inkl. TÜV und AU auf: 421,80€


Gruß DECO
 
Oben