QASHQAI J11: Scheibenwischer Kaufempfehlung

Benutze seit Jahren auf allen Fahrzeugen die Bosch Wischer. Hat sich einfach bewährt.
Vorne 3397118324 oder 3397118911 Aerotwin, hinten 3397004629

Wir billig kauft, kauft zweimal. ;-)
 
Den BOSCH AeroTwin 652S Satz habe ich seit knapp 2 Jahren drauf. Noch nicht reif zum wechseln. Gibt es ab 23€ zum selber machen. Das beim BOSCH mehr hochstehen soll als beim DENSO erschließt sich mir nicht: die Höhe wird maßgeblich vom gebogenen Ende des Wischarms bestimmt. Und wenn, dann sind mir die ggf 3mm dann auch egal. Qualitativ wird der DENSO bestimmt auch oben mitspielen.

Killer für die Lippen sind winterliches Eis und harter Insektendreck. Sommer-Fliegendreck wird bei ausreichender Menge zu Hause mit Glasreiniger und richtigem Insektenschwamm gründlich entfernt. In der Regensaison dann auch mal speziellen Raing-X Regenabweiser drauf. Eis und Raureif penibel entfernen, dann klappt's auch mit der Lebensdauer. Gruß TD
 
Die Befestigung beim Bosch ist so ein schwarzer Block der etwas weiter hochsteht. Mich stört das auch und kommt daher nicht in Frage.
Bei den Originalen und manchen Zubehörwischern ist der Wischerarm quasi besser integriert und sticht daher optisch nicht so hervor....
 
Kann mal jemand seine DENSO DUR-65L knipsen und zum Vergleich einstellen..?
Vielleicht kann auch ich mich ja noch verbessern.. 😎

Ja, der DENSO als Flachbalken läuft etwas anders / sanfter aus. Die Gesamthöhe wird vom Wischerarm bestimmt, und beträgt beim AeroTwin 34mm gegen Scheibe im angelegten Zustand. Das dürfte auch beim Wettbewerb so ähnlich liegen.
 

Anhänge

Zuletzt bearbeitet:

hunterb52

Co-Administrator
Mitarbeiter
Ja, der schwarze "Block" ist die Arretierung in Form einer Kappe, die nach dem einsetzen umgeklappt wird.
Die Originalen Wischer haben die Arretierung unten, sind aber auch keine Flachbalkenwischer ;).
 
Oben