QASHQAI J11: Probleme mit Connect 3

hunterb52

Co-Administrator
Teammitglied
Betreff der Softwareversion könnte man eine Anfrage an Nissan machen und vielleicht übernimmt das einer von euch.

Sobald ich ein Feedback bekommen sollte, werde ich parallel berichten.
 

lpi

Mitglied
Hast Du denn Probleme oder was macht Dir Sorgen?
Nein, gottseidank habe ich keine Probleme mit dem Connect, habe aber auch noch nicht alles ausprobiert:

Navigation nach Hause und zu drei, vier Zielen lief bisher problemlos, Android Auto mit den Galaxy S7 und S 20 auch, ebenso sehr die Performance / Sprachverständlichkeit beim Freisprechen (sagen jedenfalls die Angerufenen / Anrufenden). Bin damit sehr zufrieden.

Die leichten Lautstärkeschwankungen bei DAB+ (auf den Autobahnen um Köln/Bonn bemerkt) konnte ich noch keiner "Seite" (Sender bzw. Empfänger) zuordnen. Das "beschränkt befahrbare Straße" sowie weitere, vom Fahrer gerade nicht angeforderte Verkehrsmeldungen des Navi's kann man als Bug oder als Feature sehen. Mich stört das eigentlich nicht, meine Frau gewöhnt sich bestimmt auch noch daran.

Nahtlose Ordnerwiedergabe von MP3-Dateien und Bluetooth-Streaming vom Handy inkl. Steuerung muss ich noch testen.

Habe ich etwas Wichtiges vergessen? Aber ja, insgesamt bin ich sehr zufrieden und hatte noch keine Abstürze... (y)(y)
 

smokey55

Mitglied
Hi,
gestern update auf 0821 gemacht: via WLAN und AVM-Repeater. Dauert etwa 15min ... aber dann ;-)
Zündung aus und wieder an zum aktiv werden ...nix. Wahrscheinlich muss das Teil völlig von der Spannung genommen werden, was bei Zündung aus wohl lange dauert. Heute morgen hat es jedenfalls problemlos mit 0821 gestartet. Unterschiede? Nichts gefunden.

Kartenupdate: nichts neues.
Das ist übel, weil wir seit ca 1 Jahr eine alte Landesstraße voll ausgebaut haben, d.h. komplett Tempo 100. Die Karte zeigt aber log noch 70 und in einer spez. Kurve noch 40 an ...
Wozu? Die reine Verkehrsschilderkennung mit Kamera ist auch nicht immer korrekt: gestern hätte ich mit Tempo 100 bzw. 50 durch eine 30er Zone fahren dürfen. Was hat das Teil da wohl erkannt?
 

gerds

Mitglied
Ich habe eine Fehler im Nissan Connect festgestellt, den es bei den Vorgängermodellen nicht gab.
Gehe ich in das Ipod Menü, und blättere bis zum Punkt Wiedergabeliste, so erwarte ich, dass meine Playlists angezeigt werden. Dies ist auch der Fall aber drücke ich eine Liste, egal welche, wird mir angezeigt : Liste hat keinen Inhalt.
Alle anderen Punkte im ipod Menü funktionieren einwandfrei.
Gleich vorweg : Es befindet sich das neuste update auf dem Connect.
Der Ipod touch 6. Generation hat die neueste Version.
Ein Versuch mit einem anderen Ipod klappte auch nicht.
Ein Versuch mit einem anderen Nissan Connect zeigte das gleiche Ergebnis.
Sowohl Kabel wie auch Bluetooth zeigen immer das Gleiche.

Hat jemand eine Idee woran es liegen könnte ?
 

Passenger

Mitglied
Dieser Fehler ist mit einem der letzten Updates gekommen, könnte die 0821 gewesen sein. Danach funktionieren die Playlisten nur noch sporadisch, meist sind sie angeblich leer. Ich war die Probleme jetzt leid und nutze keinen iPod mehr mit dem Connect, denn das Zusammenspiel kann man nur als mangelhaft bezeichnen. Meist wurden auch nie die richtigen Cover zu den Titeln angezeigt, überwiegend nur das Cover des vorherigen Titels und lauter solche Fehler. Sehr oft vergisst das Connect auch die Stelle der letzten Wiedergabe, Zufallswiedergabe ist genau wie beim USB-Stick nicht wirklich zufällig, beim iPod passierte es sehr oft, dass plötzlich nur noch Titel von Bands mit A am Anfang gespielt wurden. Springen zum nächsten Song kann auch mal ein paar Sekunden dauern. Wie gesagt, nichts funktioniert richtig gut. Einfach nur Schrott das Ganze.
 
Oben