Kahmui

Mitglied
Motorkontrollleuchte

Hallo zusammen.


Da dies der einzige Post ist der unserem Problem ähnelt, hoffe ich das uns hier weitergeholfen werden kann.


Bei unserem Qashqai BJ 2014 1.6 dci schalteten sich nach und nach verschiedene Systeme ab (Fahrwerkregelsystem Fehler, Abstandssensoren vorne etc. cc.).

Erste Vermutung war eine zu schwache Batterie. Diese wurde dann geladen und die ersten Fehlermeldungen gingen aus. Die Batteriespannung beträgt 12,3V, im Betrieb 14,4.
Nun leuchtet seit einiger Zeit die MKL und die Assistenzsysteme schalten sich wieder nach und nach aus.

Als ich mittels OBDII den Fehler ausgelesen habe, spuckte er den Differenzdrucksensor aus. Dieser wurde beim :) auch unmittelbar gewechselt. Nach einigen Kilometern ging die MKL nun wieder an.
Der :) sagte auch, dass falls die MKL wieder leuchten sollte die Leitungen geprüft werden müssen. Das wäre der nächst größere Kostenaufwand für uns.


Hat jemand eine Idee woran es liegen kann bevor wir unnötig Geld verbrennen? Freuen uns über jeden Rat und jede Hilfe :)


Liebe Grüße
 

Haschkai

Mitglied
Bei mir war das Abgasdruckregelventil verschmutzt durch Abgasablagerungen, neu soll das Teil um die 1000€ kosten laut dem :mrgreen:, es wurde aber gereinigt und bis jetzt alles :cheesy:.
3 Stunden Arbeitszeit weil es ziemlich schlecht zu erreichen ist.
 

hanna

Mitglied
Guten Tag, das Regelventil ist ein Problemkind bei vielen Herstellern und das sollte auch ihrer Werstatt bekannt sein!
Auf diesen Fehler wollte ich mit meiner Frage hinaus.
Drei Stunden Arbeitszeit ist noch ganz ok, es gibt Fahrzeuge da ist der Ein/Ausbau sehr viel aufwändiger. Vielleicht ein kleiner Trost!
Machen Sie sich mal im Netzt schlau, evtl. können Sie ja selbst tätig werden.....
Mittel für die Reinigung werden auch angeboten.
Welche Laufleistung hat das Fahrzeug?

MfG. hanna
 

RW1955

Mitglied
Elektronikprobleme

Habe einen Qashqai J11 BJ 2014 gebraucht gekauft. Folgender Fehler tritt immer wieder auf:
Fahrzeug bockt kurz als wenn es falsch Luft zieht, anschließend zeigt er Fahrwerksregelsystemfehler an und Ausfall der Start-Stop-Automatik. Danach leuchtet das gelbe Dreieck auf und ESP und Frontaufprallvermeidungsassistent und noch eine Warnmeldung für die Schlupfanzeigeleuchte ist an.
War jetzt schon 5 oder 6 mal in der Werkstatt. Hier wurde die Fahrwerks und Motorsoftware neu aufgespielt, Softwareupdate Notbremsassistent, Ansaugrohr getauscht, Drucksensor nach der Drosselklappe erneuert, Kabelbaum und Stromversorgung geprüft. Hat alles nichts genutzt. Der Fehler taucht immer wieder auf. Seltsamerweise verschwinden die Fehler, wenn das Auto länger steht. Die Fehler sind dann auch nicht mehr mit dem Diagnosegerät auslesbar. Hat vielleicht sonst noch jemand die gleichen Erfahrungen gemacht. Bin für jeden Hinweis dankbar.
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:

Face11

Mitglied
Hallo,

gestern bekam ich eine Warnmeldung angezeigt, Fahrwerkregelsystemfehler. Die Meldung kam als ich an einer Ampel angefahren bin. Darauf hin habe ich angehalten und den Wagen ausgemacht und wieder gestartet. Danach war die Meldung weg und ist bis jetzt auch nicht wieder aufgetreten. Hatte jemand auch schon mal diese Meldung?

Gruß ToDusty
Moin ToDusty,
Sag Mal, hat man bei dir den Fehler letztlich gefunden? Ich habe seit gestern den gleichen Fehler. Allerdings mit einer roten Kontrollleuchte und das Auto geht einfach aus. Lässt sich dann auch nicht mehr starten. Erst nach ein paar Minuten geht er wieder an und man kann fahren, aber auch nur ein paar km bevor es wieder kommt. Auto ist ein J11 Diesel aus 2014. Jetzt über die Feiertage sind natürlich die Vertragswerkstätten zu. Jemand eine Idee an was das liegen könnte?
Gruß
FaceIMG_20181227_160729847~2.jpg
 

Dickschnautze

Super Moderator
Teammitglied
Könnte mir vorstellen, das der Diesel Partikel Filter zu sitzt und dadurch das Fahrzeug auch aus geht.

Bei einem Sensorproblem stirbt der Motor nicht unbedingt ab und die Motor Kontroll leuchte sollte erst gelb leuchten.
Auch spricht deine Laufleistung schon für diesen Fehler.

Gruß Dickschnautze
 
Oben