QASHQAI J11: Bremsbeläge- und scheibenwechsel DIY ?

Dickschnautze

Super Moderator
Teammitglied
Die Werkstatt hat die Sache klar geregelt.
Service nur über Wartungsgeräte da das fachgerechter Belagwechsel ist.

Alle anderen Arten sind einfach nicht geeignet.
 

AlexSnd

Mitglied
Das ist eine einfache, weil ohne Ausbau des Motors, Möglichkeit die Beläge zu wechseln, aber nicht die einzig richtige.

@NoPlayBack Es muss bei jedem Anziehen der Feststellbremse gemessen werden, nicht nur nach dem Wechsel der Beläge.
 

sheha

Mitglied
Bremsbeläge vorne sind bei einem Qashqai J11 akebono?
Verschleißwarnkontakt soll dann mit akustischer Verscheißwarnung sein?
OEM
D10604EA0A
 

Dickschnautze

Super Moderator
Teammitglied
So wie ich deinen Beitrag verstehe sollen die vorderen Bremsbeläge von der Firma / Hersteller Akebono kommen?

https://akebonobrakes.com/

Diese Firma hat keine Vertretung in Deutschland oder in Europa und es werden sicher keine Bremsbeläge im Werk Sunderland (England) in einen Qashqai J11 von diesem Zulieferer verbaut.

Entweder gibt es ein Verschleißwarnkontakt der elektrisch einen Stromkreis schließt oder eine akustische Verschleißwarnung die im allgemeinen ein Metall Plätchen im Belag ist, der ein heftiges quitschen oder scharben verursacht.
 

sheha

Mitglied
Es war klein auf der Seite akebono geschrieben. Die Bremsscheiben sind von der Firma Herth+Buss Jakoparts und Bremsbelagsatz von Maxgear.

Hier geht es nicht um die Vertretung sondern um alternative Lösungen für die Scheiben und Belagsätze. Vielen Dank.
 
Oben