Qashqai J11: Update - Intelligenter Notbremsassistent

Mrs

Mitglied
Bei meinem wurde Anfang September bei der Wartung das update aufgespielt vom notbremsassistent , am Freitag letzte Woche nach Anfrage bei der Werkstatt ,
weil das jetzt in den Medien auftaucht.

Hieß is das war damals schon das update .
Vor einem halben Jahr ?
 

Homer/T

Mitglied
Der Rückruf ist zwar recht neu, das Problem inklusive seiner Behebung ist aber Nissan-intern schon eine Weile bekannt. Möglicherweise hast Du schon das entsprechende Update erhalten, dann erfolgt nur noch die Erledigt-Meldung ans KBA
 

hunterb52

Co-Administrator
Teammitglied
Tja, keine Ahnung was die dann bei meinem Ende November aufgespielt haben.
Na eben das Update, wie damals schon berichtet.
Also, soweit ich nochmal erfahren konnte, handelt es sich um ein Update, wonach nur Fahrzeuge in einem bestimmten Zeitraum betroffen sind.
Dazu kann sich jeder an seinen Händler wenden und laut FIN eine Abfrage machen lassen.
Betroffe sind Fahrzeuge die zwischen dem 8. November 2016 und dem 5. Juni 2019 produziert wurden und demnach auch Dein Fahrzeug.
Der Rückruf ist zwar recht neu, das Problem inklusive seiner Behebung ist aber Nissan-intern schon eine Weile bekannt.
Genau so ist es, das interne Update wurde zu einem offiziellen Rückruf.
 

Lufthans

Mitglied
Den Brief hab ich im Februar bekommen.
Im Januar war meiner in der Inschpektion und das Update wurde angeblich gemacht.
Wie dem auch sei hat mein Autochen letzte Woche beim durchfahren eines ca. 3m hohen Brückentunnels ne Vollbremsung hingelegt.
Das erste mal übrigens.
Was hätte man denn da der Versicherung erzählt, wenn mir einer hinten reingekachelt wäre ?
Anruf in der Werkstatt: ich sollte mal das Radardings reinigen....
Bin aber noch auf der Suche wo genau das sitzt......:cautious:
 

Icom

Mitglied
Hallo Lufthans
Ich meine der sitzt hinter dem Nissan zeichen
DSC_1005 (4).JPG
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:

Passenger

Mitglied
Betroffe sind Fahrzeuge die zwischen dem 8. November 2016 und dem 5. Juni 2019 produziert wurden
Meiner wurde zwar später produziert, aber auch meiner ist hin und wieder übersensibel und meckert schon beim normalen, wirklich langsamen, heranrollen an den Vordermann zum Beispiel an der Ampel oder funktioniert gar nicht. Letztens bei der Nutzung des Abstandstempomaten wäre ich auf das Auto vor mir draufgefahren, wenn ich nicht selbst gebremst hätte. Das Auto wurde einfach gar nicht erkannt...
 

PapaSchlumpf

Mitglied
Meiner hat seit kurzem das Problem das während der Fahrt immer mal wieder die Warnmeldung aufleuchtet und das System nicht funktioniert. Vorausgegangen war ein Wildunfall bei dem Stossstange, Grill sowie Kühler ersetzt wurden und bei dem dann auch das Update aufgespielt wurde. Kurz danach hatte er dann seine erste Vollbremsung hingelegt und wie gesagt die Warnleuchte meldet sich öfters mal, auch bei schönstem Wetter .
Werde also nicht drumherum kommen mal wieder zum freundlichen zu müssen.
 

Passenger

Mitglied
Ich hatte jetzt mal auf dem Arbeitsweg ein dauerhaftes Flackern der Warnleuchte bei leichtem Nieselregen, nachmittags auf der Heimfahrt war aber alles wieder in Ordnung.
 
Oben