QASHQAI J11: Kaufberatung bitte :)

pegasus

Mitglied
Habe Horse Power immer mit der Pferdestärke gleichgestellt. Es sei denn, amerikanische Mustangs seien schwächer als "unsere" Pinzgauer.
 

Decoybird

Mitglied
Moin zusammen.

Früher, als ich noch jung und schön war (1960 - 1980) rechnete man die US Motore nach SAE PS. das bedeutete, dass nur die nackte Leistung des Motors angegeben war. Also ohne Nebenaggregate. Die da waren: Lüfter, Wasserpumpe, Hydropumpe, Luftfilter Schalldämpfer usw.
Ich besaß einen Cadillac Sedan DeVille 7,2l. 330 DIN PS, der wurde in den USA mit rund 337 SAE PS angegeben.


Gruß DECO
 

Snoopy39

Mitglied
Hallo Leute,ich bin am überlegen mir einen neuen QASHQAI J11 zuzulegen.Ist es sinnvoll noch auf das neue Modell zu warten oder sollte man jetzt zuschlagen.Ich würde das Fahrzeug über meine Mutter mit 50% Behinderung kaufen wie liegen zur Zeit die Rabatte bei Nissan.Meinen J11 BJ 1/16 würde ich dann in Zahlung geben.
 

Cartman

Mitglied
Ich würde sagen mit dem J11B machst du nichts falsch, zuverlässig ist er und wenn du nicht das aktuellste vom aktuellen haben musst nimm einen J11B.

Der Motor des J11 kommt ja auch in den neuen also schonmal ganz aktuell wenn du keinen Hybrid willst.

Ob die Preise noch etwas nach unten gehen?? Ich denke nicht denn soweit ich weiß kann man keinen J11 mehr bestellen und es also nur das gibt was da ist.

Würde evntl. noch etwas warten was sich bei den Preisen für das aktuelle Modell so tut und dann entscheiden, kann ja nicht mehr lange dauern bis diese genannt werden. Evntl. gibt es bei Hybrid andere Rabatte.

btw. ist das eigendl. erlaubt?? ;)
 

kukihn

Mitglied
Sehe ich auch so. Ich habe den Umstieg vom J11a auf den J11b nicht bereut.
Hat viele kleine Verbesserungen (Geräuschdämmung, beleuchtete Schalter, alle Fenster mit Automatik usw)
Und vor Allem DCT und Bose ;) was es damals noch nicht gab.
Der neue QQ schaut nicht schlecht aus, hat viele nette Optionen die den dan aber (für mich) unbezahlbar machen.
Meinen habe ich (DK-Import) mit voller Hütte für einen super Preis bekommen, zudem ist er ausgereift.

Bis bei einem ganz neuen Modell die Kinderkrankheiten weg sind und der Preis runter geht wird es wohl ne ganze Weile daueren.....
Und Hybrid macht das Ganze vermutlich auch nicht günstiger. Daher auch meine Meinung.....zuschlagen :)
 

olli0101

Mitglied
Hallo Leute,!
Es ist vollbracht,mein Neuer wird ein Qashqai Zama 1.3DIG-T 140 PS Schaltung,Solid White und AHK.
Damit machst du sicherlich nichts falsch, bei meinem Händler stehen mehrere neue Zama- ebenso in der 140 Ps Variante mit einem Nachlass bis oder sogar über 8000,- €? auf dem Hof - sehr verwunderlich. Also ich würde da auch zuschlagen.
 
Zuletzt bearbeitet:

matzev

Mitglied
Hab auch letzen Monat zugeschlagen bei einem Zama mit 160ps dct. Hatte vorher einen J10. Mit dem Auto machst du echt nichts falsch,vorallem weil ja alle Kinderkrankheiten ausgemerzt sind. Achja bei meinem Händler gab/gibt es uber 10k Rabatt auf Tageszulassung, war auch ein grund zu zuschlagen.

Lg
Matze
 
Oben