QASHQAI J10: Klimaanlage

#1
Hallo,
es handelt sich doch beim QQ um eine Klimaautomaitc, dann sollte diese doch auch, wenn die entsprechende Temperatur erreicht ist, sich auch wieder ausschalten. Das tut sie bei meinem QQ nicht.
Bei meinem Laguna war dies der Fall, wenn z.Bsp. auf 22 Grad runter gekühlt wurde, schaltete sie sich ab und bei Bedarf halt wieder ein.:idea:
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:
A

Anonymus

Ehemaliger
#2
hallo!
ist zwar meine erste klimaauto! aber das ist mir auch schon aufgefallen! denke mal ,das das von typ zu typ verschieden ist!!
 
#3
Lüftung bzw. Klimaanlage

Moin, bei der Übergabe des QQ wurde mir u.a. gesagt, das man den einen Taster unten links drücken soll damit die Lüftung über die Köpfe hinweg geführt wird.
Wenn ich den Taster drücke, kommt die Luft aber trotzdem auch aus allen anderen offenen Löchern ?!?
 
#4
Moin, bei der Übergabe des QQ wurde mir u.a. gesagt, das man den einen Taster unten links drücken soll damit die Lüftung über die Köpfe hinweg geführt wird.
Wenn ich den Taster drücke, kommt die Luft aber trotzdem auch aus allen anderen offenen Löchern ?!?
Einfach mal die anderen Löcher dichtmachen, dann merkst du, wie ein seichter Luftstrom dein Haupthaar umschmeichelt.:klugscheiß: Ist mit dieser Einstellung eine relativ zugfreie Belüftung.:good:
Viele Grüße Mainy
 

hunterb52

Co-Administrator
Mitarbeiter
#5
Also,es gibt die "Auto"-Taste.Die regelt die Luftzufuhr je nach Bedarf.
Mit der "A/C"-Taste wird der Kompressor(Kühlung) zugeschaltet.
Die Temperaturregelung erfolgt nach entsprechender Voreinstellung an der Anzeige.
Die Zusatztaste funktioniert so wie Mainy schreibt.
dann merkst du, wie ein seichter Luftstrom dein Haupthaar umschmeichelt.
Falls es was zum Umschmeicheln gibt.;)
Aber besser wie ich das hier erkläre steht es in der Bedienanleitung.:idea:
 
A

anonymous

Ehemaliger
#6
Hallo,
es handelt sich doch beim QQ um eine Klimaautomaitc, dann sollte diese doch auch, wenn die entsprechende Temperatur erreicht ist, sich auch wieder ausschalten. Das tut sie bei meinem QQ nicht.
Bei meinem Laguna war dies der Fall, wenn z.Bsp. auf 22 Grad runter gekühlt wurde, schaltete sie sich ab und bei Bedarf halt wieder ein.:idea:
Hi mwinking,

meinst du mit "Abschalten" die reine Automatikfunktion oder gleich den ganzen Kompressor? Letzteres kann ich mir nicht vorstellen...
Klimaautomatik heißt, die gewünschte und eingestellte Temperatur wird gehalten, dh ggf Gebläse, Düsensteuerung etc. wird je nach Bedarf angesteuert und ZWAR VON DER AUTOMATIK. Sonst wäre es ja keine AUTOMATIK. Ich denke dein Renault hat das Gebläse abgeschalten aber nichts sonst.
Falls das wer im board besser erklären kann bitte um Unterstützung.

Lg
Christian
:)
 
#7
Hi mwinking,

meinst du mit "Abschalten" die reine Automatikfunktion oder gleich den ganzen Kompressor? Letzteres kann ich mir nicht vorstellen...
Klimaautomatik heißt, die gewünschte und eingestellte Temperatur wird gehalten, dh ggf Gebläse, Düsensteuerung etc. wird je nach Bedarf angesteuert und ZWAR VON DER AUTOMATIK. Sonst wäre es ja keine AUTOMATIK. Ich denke dein Renault hat das Gebläse abgeschalten aber nichts sonst.
Falls das wer im board besser erklären kann bitte um Unterstützung.

Lg
Christian
:)
Deine Vorgänger meinten, dass sich der Klimakompressor nicht automatisch zu-bzw. abschaltet, wie bei manch anderen Herstellern üblich. Wir geben beim QQ die Temperatur ein u. drücken den Auto-Knopf, dann wird Gebläsestärke und Verteilung automatisch geregelt, allerdings nicht der Kompressor:idea:
 
#9
Danke für die Auskünfte Männers. Haupthaar ist noch genügend vorhanden :mrgreen:
@hunter, das man die Löcher zumachen muß steht aber nicht in der Anleitung :quest::(
und der Händler hat auch nichts davon gesagt, außer diesen Knopf drücken und schon ist zugfrei :exc:
 
Oben