QASHQAI+2: Heckleuchten brennen obwohl....

Abuhari

Mitglied
...die Zündung aus ist. Da ich jetzt alleine bin kann ich nicht feststellen ob es die Bremsleuchten sind.

Hallo liebe QQ-FREUNDE, jemand eine Idee, bevor ich zum Freundlichen fahre?

Vielen Dank schon mal im Voraus.
 

Udo2009

Mitglied
Heckleuchten brennen obwohl.......die Zündung aus ist. Da ich jetzt alleine bin kann ich nicht feststellen ob es die Bremsleuchten sind....
Das verstehe ich nicht. Du kannst doch wohl hinter das Auto gehen, und sehen was da leuchtet? :quest::quest: Die Bremsleuchten erkennt man eindeutig an der Helligkeit....
 

Abuhari

Mitglied
Lösung

Tipp vom Freundlichen, Batterie über Nacht abklemmen, quasi ein "Reset" und siehe da, hat funktioniert. Leuchtet nichts mehr. Hoffentlich bleibt es so. Ursache = unbekannt!
 

Nayborizer

Mitglied
Ich bin gerade nach draußen gegangen und habe bemerkt, dass mein Qashqai seine Heckleuchten hat, aber nur die Lichter auf der Rückseite? Es war früher gut und habe das Auto heute nicht benutzt. Irgendwelche Ideen warum? Ich habe den Akku für heute Nacht abgeklemmt, da ich morgen das Auto brauche. Hoffentlich ist das OK?
 

Dickschnautze

Super Moderator
Teammitglied
Ich glaube das er ein Problem mit seinem Rücklicht hat, das bei Ausgeschalteter Zündung und verschlossenem Auto das Rücklicht noch leuchtet.
Dann hat er die Batterie abgeklemmt, damit er Morgen noch fahren kann......und ob das so richtig ist......:)
 

Mike1977

Mitglied
Hallo! Der Thread ist zwar schon ein weilchen her, frag aber trotzdem mal.
Hab einen qashqai 2012 und das selbe Problem. Bremslichtschalter erneut, ohne Erfolg. Nach abklemmen und erneuern der FZ Batterie funktionierten Bremslichter wieder richtig. Jetzt nach einer Woche leuchten sie wieder dauerhaft
 
Oben