QASHQAI J10: Geräusche aus dem Motorraum

Mehmet87

Mitglied
Hallo Freunde,

Ich habe ein Nissan Qashqai J10, EZ.: 02.2010, 2,0 ltr - 141 PS, 99.800 km gelaufen.

Und zwar hat es folgendes Problem,

Egal ob im stand oder während der Fahrt kommen Geräusche.( schleifgeräusche)
Ich habe den Keilrippenriemen und den Spannarm wechseln lassen weil das mir empfohlen wurde aber es ist immer noch da?
Habt Ihr vielleicht Erfahrungen bei diesem Modell was es sein kann.

Ich bedanke mich schonmal für eure Tipps

Gruß
 

Mehmet87

Mitglied
Hi,
bitte Tonaufnahme mit Handy, so kann man nur raten ...
Ich habe es versucht aufzunehmen aber mit der ton aufnahme hört man das nicht so richtig

Moin,
ich denke da wird dir die Wasserpumpe ein "Liedlein" singen.

Gruß DECO
Die Wasserpumpe scheint inordnung zu sein

Oder auch die Lichtmaschine......oder die Kupplung vom Klimakompressor.....oder auch die Kupplung vom Fahrzeug....oder....oder....
Würde der Freilauf wechsel von der Lichtmaschine reichen?

Oder die Kupplung von der Klima kompressor?
 

schnehase

Mitglied
Hallo , bin neu angemeldet aber immer mal zum Lesen hier ,hab mir 2019 einen Nissan qasqai 2007gekauft , hab echt ein Problem, mein qashai hat Laufgeräuche ,bei treten der Kupplung sind diese nicht mehr zuhören ,er hat eine Laufleistung von 125000 km, sagte mir es könnte das Ausdrücklager sein,was ich nicht hoffe ,da der Geldbeutel gerade echt eng ist, kann jemand mir sagen ob es auch etwas anderrs ist ich weiss wäre eineferndiagnose oder helfen einen Schrauber zufinden der sich zutraut mit diese Sache mit zubeheben .
 

Rainer62

Mitglied
Hört sich nach deiner Beschreibung aber nach Ausrücklager an.
 

schnehase

Mitglied
Danke Rainer(y) ,hmm , was kostet das so, oder wie kann man dies günstig reparieren, erstmal danke für die info
 
Zuletzt bearbeitet:

Rainer62

Mitglied
Sollte es sich bestätigen, empfehle ich dir, bei dieser Laufleistung, direkt die Kupplung mit zu tauschen.
Ausrücklager sind nicht zu reparieren. Müssen getauscht werden. Ich denke, du wirst, falls du niemanden kennst der dir hilft, mit Kosten um die € 800-1000,- Euro in der Werkstatt rechnen müssen.
Aber wie gesagt, nur gemutmaßt laut deiner Beschreibung.
 

schnehase

Mitglied
ja,ich werde mal noch jemanden fragen ,damit ich sicher bin . werde dann weiter berichten .wäre gut wenn ich jemanden finde der mir hilft .
 
Oben