QASHQAI+2: Gebläsemotor defekt? Wie tauschen?

Kreuzler

Mitglied
Die Lüftung meines QQ+2 hatte plötzlich gerattert. Nach einem Zwischenstopp lief sie gar nicht mehr. Bedienteil hat noch geleuchtet, aber keine Reaktion des Gebläses auf volle oder kleine Geschwindigkeit. Die beiden 15A-Sicherungen waren in Ordnung.

Beim Abbau des Lüftungskanals habe ich gesehen, dass die Klappenstellung sich verändert, wenn man die Belüftungsposition auf dem Bedienteil ändert. Also konnten es nur der Vorwiderstand oder das Gebläse an sich sein. Zu Rate gezogene freie Werkstatt meinte, es wäre der Vorwiderstand. Nach dessen Tausch ging das Gebläse immer noch nicht. Also musste ich auch den Gebläsemotor austauschen.

Gesagt, getan. Jetzt läuft alles wieder.

Anbei eine Anleitung, wie es mir gelungen ist. Vielleicht hilft sie dem ein oder anderem jede Menge Geld zu sparen.
 

Anhänge

Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:
Oben