QASHQAI J11: Wischwasserdüsen einstellen

A

anonymous

Ehemaliger
Kann es sein, dass die Düsen der Front falsch eingestellt sind, denn ich kenne es nicht so, dass die die Scheibenwischer abschießen und die Soße nur noch zerstäubt auf der Scheibe an kommt...
 
A

anonymous

Ehemaliger
Soweit habe ich das jetzt auch recherchieren können UND das da wohl nicht jede Flüssigkeit bedenkenlos eingefüllt werden sollte, sondern es wohl Wischwasser, welches Fächerdüsen geeignet ist geben soll. Dieses günstig zu finden ist jetzt meine Aufgabe, NUR: kann man diese Fächerdüsen nicht doch noch ein wenig optimaler einstellen, denn ich finde die etwas tief von Werk aus?!?
 

Homer/T

Mitglied
Du brauchst nicht nach kostengünstigem Wischwasser zu suchen, sondern kannst ganz normales Leitungswasser einfüllen. Das ist auf jeden Fall fächerdüsentauglich. Lediglich der Scheibenreinigungszusatz, den Du evtl. noch hinzugeben möchtest, sollte fächerdüsentauglich sein. Das sind in der Regel alle Markenprodukte. Bei NoName wäre ich da extrem vorsichtig. Wenn die Fächerdüsen einmal zu sind, ist eine Reinigung und damit ein Wieder-Gängig-Machen recht aufwändig, der Austausch der Düsen in Relation zu den eingesparten Kosten beim Reinigerzusatz natürlich unverhältnismäßig teuer.

Was das Einstellen betrifft: Dein :mrgreen: kann die Einstellung mal überprüfen. Lass Dich aber nicht täuschen, denn der Wasserstrahl von den Düsen soll durch die aerodynamische Gestaltung der Hinterkante der Motorhaube mit gelenkt werden. Soll heißen, dass der Wasserstrahl bei höherer Geschwindigkeit durch die entsprechende Luftströmung weiter nach oben auf die Scheibe transportiert wird als vergleichsweise im Stand.
 
A

anonymous

Ehemaliger
Das würde ja auch Sinn machen, denn bei höheren Geschwindigkeiten drückt der Fahrtwind den Strahl ja auch tiefer. Dann werde ich das mal noch ein Weilchen testen, bevor ich Pferde scheu mache.
 
A

anonymous

Ehemaliger
Aldi Scheibenfrostschutz-Konzentrat ist polycarbonattauglich und
für Fächerdüsen geeignet
 

hammuqq

Plus Mitglied
Nee, vergiß bitte nicht den Luftstrom, der über die Motorhaube und dann weiter die Frontscheibe hoch strömt. Du hast relativ wenig direkten waagerechten Druck auf den Sprühstrahl. Der Fahrtwind zieht den Spray mit hoch.
 
A

anonymous

Ehemaliger
Gibt es das dauerhaft oder nur bei Aktionen?

Und gibt es eigentlich Vorgaben was Winter- und Sommerwischwasser angeht?

Denn bei meinen bisherigen gebrauchten habe ich 12 Monate lang Winterwasser genommen, jetzt mit dem Neuwagen bin ich etwas vorsichtiger geworden.

Über Tipps oder Quellen wäre ich sehr dankbar.
 

hammuqq

Plus Mitglied
Winterwischwasser muss frostsicher sein, Sommerwasser soll hauptsachlich aufgeklatschte Leichen :red: ;) von der Frontscheibe entfernen.
 
A

anonymous

Ehemaliger
Soweit klar, aber ist es denn schädlich das Winterwasser einfach 12 Monate durch zu fahren?
 
Oben