QASHQAI J10: Wie bekomme ich eine Stromleitung in das Ablagefach der Türverkleidung?

Croton

Mitglied
so, das mit der Taschenlampe hat leider nicht geklappt. Man schafft es nicht direkt in die Öffnung zu leuchten, da der Platz nicht ausreicht. Ich habe das Kabel aber einfach mal rein geschoben. Irgendwann kam es dann auch im unteren Bereich (ca. nach 20 bis 30cm) raus. Das geht allerdings nur, wenn das Kabel auch recht starr ist.

Jetzt war ich gerade eine passende Sicherung am Suchen. Der Plan war, dass es mit Entriegeln des Fahrzeugs 12V gibt, so lange bis man das Auto wieder abschließt. Leider konnte ich eine solche Sicherung nicht raus messen. Kann mir da jemand weiterhelfen?

Viele Dank und beste Grüße!!
 

Croton

Mitglied
Hallo Tiger,
danke für deine Antwort. Ich wollte aber eine Sicherung die 12 V hat, sobald ich das Auto aufsperre. Nicht erst, wenn ich die Zündung einschalte. Weiß ehrlich gesagt aber nicht, ob es das beim Qashqai gibt...

Viele Grüße!
 

Tiger151

Mitglied
Hallo, alles was sich bewegt und leuchtet(elektr. anklappare Spiegel, Innenraumbeleuchtung, Radio, Steuergeräte) wenn Du das Fahrzeug öffnenst hat dann schon Spannung. Die dazugehörige Sicherung suchen und einen Stromdieb aufstecken.
Ist zwar nicht von Nissan. Da hab ich die Fensterheber auf Dauerplus gelegt.

Grüße
 

Anhänge

Decoybird

Mitglied
Moin
Für das Radio gibt es zweimal plus, einmal Dauerplus damit man das Radio auch ohne Zündung (z.B. beim parken betreiben kann, dann schaltet sich das Radio nach ca. 30 Min. ab.) und einmal Zündungsplus damit man es während der Fahrt betreiben kann ohne das es sich abschaltet.
Dort kannst du doch deine Spannung abgreifen.

Gruß DECO
 

Croton

Mitglied
Hallo zusammen,

erstmal vielen Dank für eure Hilfe 👍 aber irgendwie habe ich noch das Gefühl, dass es hier ein Missverständnis gibt. 🧐 Ich erkläre vielleicht mal was mein Ziel ist, vielleicht macht das die Sache etwas verständlicher.
  • Ich würde gerne eine Beleuchtung in die Tür einbauen, welche angeht sobald ich das Auto aufsperre.
  • Die Beleuchtung soll die Fahrt über an sein.
  • Wenn ich das Auto abstelle soll die Beleuchtung erst aus gehen, wenn ich das Auto mit dem Schlüssel absperre.
Jetzt kurz dazu, wie ich die Vorschläge von Euch sehe:
  • Ein Dauerplus (zum Beispiel vom Radio) kann ich nicht nehmen, da die Beleuchtung sonst auch im Stand leuchten würde.
  • Ein Zündungsplus kann ich nicht nehmen, weil die Beleuchtung bereits vorher (mit dem Aufsperren des Autos) leuchten soll.
  • Das Radio, die Spiegel usw. gehen bei meinem QQ erst, wenn ich die Zündung eingeschalten habe
  • Strom von der Innenbeleuchtung kann ich nicht nehmen, weil diese sich nach kurzer Zeit abschaltet!?
Es kann auch gut sein, dass ich falsch liege. In dem Fall würde ich mich freuen, wenn ihr mich auf meinen (Denk)Fehler hinweisen würdet. ;)

Vielen Dank und beste Grüße!
 

Tiger151

Mitglied
Hallo, Beispiel - ich habe eine zusatz LED Beleuchtung in die Heckklappe eingebaut. Die Innenbeleuchtung geht mit dem Aufschließen(erwachen des Steuergeräts) an, wird dann über das Steuergerät gedimmt. Die Türkontakte werden über Minus geschaltet.
Um nur Licht bei geöffneter Heckklappe im Kofferraum zu haben, habe ich einen Neigungsschalter in der Heckklappe verbaut. Der erste war nicht besonders Gut, der zweite ist schon wertiger. Doch der reagiert auf Bodenwellen, so das dann der Kofferraum Hell erleuchtet ist.
Also ist auch bei geschlossenen Türen Spannung an der Innenbeleuchtung. Bei offner Klappe schaltet die UCH das Licht nach Zeit dann aus. Dafür habe ich einen Wechselschalter mit Dauerplus.
Du kannst ja mal Messen wie es sich bei Dir verhält.

Grüße
 

Croton

Mitglied
Hallo zusammen,
danke für eure Vorschläge. Ich glaube die Idee mit dem Relais ist fast am einfachsten. Hier stellt sich nur die Frage, wo man das Signal der Zentralverriegelung abgreifen kann??
Viele Grüße.
 
Oben