QASHQAI J10: Welche Batterie "Ah" und Marke beim QQ ?

nbi

Mitglied
Danke für die Antwort, passt denn der Bügel darüber? Dort sagten sie das würde nicht gehen, nur wenn man etwas zwischen Bügel und Batterie klemmt...
 

Udo2009

Mitglied
Batterie für den 2,0 dCi ist nicht so einfach. Mein Händler meinte, er hätte eine am Lager, passte nicht, eine speziell für den 2,0 dCi bestellt, passte auch nicht. Dann eine beim Navara ausgebaut (80 Ah), die passte dann. - und gekostet hat sie !87,21 € - nix mit 300 ....

Und von dem Laden der mit AT anfängt und mit U aufhört, lasse ich die Finger, seit sie es nicht mal geschafft haben, beim Note die Glühbirne im Scheinwerfer fehlerfrei zu wechseln. Musste mein Händler nach dem Urlaub dann richten. O-Ton "Was waren denn das für Idioten...."
 

nbi

Mitglied
Irgendwie komisch bei einem passt es, bei dem.anderen nicht. Liegt es evtl am Baujahr?
Es gibt ja unterschiedliche Bodenleistenausführungen, haben sie die evtl. mal geändert?
Meiner ist von 2011.

Mit AT* bin ich auch durch, vor allem weil ich 1.5h warten musste und dann mit so einem Ergebnis...
 

Gantenbein

Mitglied
meiner ist 2009, der Bügel passt ohne Probleme - das Gewinde lässt mindestens 8cm Höhendifferenz zu, und sooooo flache Batterien gibt es nicht.
 

nbi

Mitglied
Könnt ihr vielleicht Mal die.Typen eurer Batterien hier reinschreiben?
 

Unfassbar

Mitglied
Exide EA770. 77AH verbaut im J10 1.5 DCI ca 75€. Einbauort Platz unterscheidet sich der Optik nach nicht. Passt perfekt.
Batteriemaße ausmessen + Luft rechts + links ,dann schauen was Preis Leistungsmäßig am besten reinpaßt...
Seitdem auch kein Flackerlicht mehr...da ausreichend AH....der 2.0 Dci hat doch auch eine leistungsfähige Lichtmaschine. Die Werksbatterie 60 Ah von Fiam war ein Witz, ist aber auch bekannt...
+- 80 Ah und du solltest Ruhe haben ,achte auf einen möglichst hohen Kältestrom...
 
Zuletzt bearbeitet:

nbi

Mitglied
Habe jetzt Mal unter die Haube geguckt...
photostudio_1551608646458.jpg
Das Modell habe ich gegoogelt, aber bekomme leider nicht heraus, welchen Typ die Bodenleiste hat.
Scheint auch kein Modell zu sein, welches man so in Deutschland bekommt....
 
Oben