Qashqai J11: Update - Intelligenter Notbremsassistent

Benjito

Mitglied
Mein QQ ist von 2019 und er ist betroffen. Eventuell gibt es ja verschiedene Modelltypen unter den Sensoren. Ähnlich wie beim iPhone, wo manche Geräte von Zulieferer A und andere Geräte von Zulieferer B kommen.
 

hunterb52

Co-Administrator
Teammitglied
Wie wurdest Du denn benachrichtigt? Wie schon eingangs von mir erwähnt, ist in der Datenbank des KBA ist nichts gelistet.
 

Benjito

Mitglied
Wie wurdest Du denn benachrichtigt? Wie schon eingangs von mir erwähnt, ist in der Datenbank des KBA ist nichts gelistet.
Wie auf der vorherigen Seite geschrieben, wurde ich von Nissan selbst gar nicht benachrichtigt. Habe erst durch diesen Beitrag hier von dem Rückruf erfahren und daraufhin selbst im Autohaus angerufen. Dort sagte man mir, mein QQ sei betroffen und man werde die benötigten Teile bestellen. Sobald diese geliefert sind, wird mir ein Termin für den Austausch vorgeschlagen.
 

Tobi81

Mitglied
Habe direkt bei Nissan nachgefragt ! Die haben anhand meiner Fahrgestellnummer nachgeschaut alles Ok. Auch ist denen beim QQ nichts bekannt von den hier beschriebenen Problemen, auch ein Update steht nicht zu Verfügung !
 

hunterb52

Co-Administrator
Teammitglied
Dann ist doch bis auf weiteres geklärt, warum in Deutschland noch keiner benachrichtigt wurde.
Entweder, wie Udo schon schreibt, ist es eine Serviceaktion und wird beim nächsten Werkstattbesuch gemacht oder wie so oft, wissen die Händler meistens von nichts.
Man sieht an den Beiträgen davor, wie unterschiedlich die Aussagen sind, die einen sprechen von Teiletausch und Nissan selbst kennt das Problem nicht.
Oder hier werden Äpfel mit Birnen verwechselt, wir werden sehen ;).
 

Flo1909

Mitglied
Gestern wurde bei mir das Update gemacht. Sollten mir dadurch irgendwelche Probleme in der nächsten Zeit auffallen werde ich berichten.
 

munzi13

Mitglied
War heute in meiner WS Reifen wechseln, da wurde mitgeteilt, dass der Notbremsassistent noch mal umprogrammiert (Update) werden muss.
 
Oben