QASHQAI J10: Start Problem Qashqai 2.0 l - Motorsteuergerät defekt

@ Kusti

Mein Qashqai läuft wieder einwandfrei und es war tatsächlich das ........ STEUERGERÄT. Also wenn sie bei mir schon die halbe Kiste auseinandergenommen und wieder zusammengebaut haben, braucht dein Mech das nicht auch noch mal zu machen :idea:
Gruss Boff
Hallo, eine Frage zu deinem neuem Motosteuergerät, wie teuer war das?
 

hunterb52

Co-Administrator
Teammitglied
Mit einer Antwort von Boff mache ich Dir wenig Hoffnung, da er laut seinem Profil am 27.09.2010 letztmalig online war.

Aber vielleicht kann Dir noch ein anderer User Auskunft geben.

Gruß, hunterb52
 

HenneX

Mitglied
Hi Freunde,

mein Qashqai ist beim Arzt. Nachdem der Anlasser gestreikt hat, weil das Erdungsseil gerissen war, läuft dieser immerhin wieder, nachdem das Erdungsband ersetzt wurde.

Das Problem ist jetzt, dass der Gute trotzdem nicht anspringt, weil es keinen Zündfunken gibt.
Die Werkstatt meint, es kann nur noch das Steuergerät sein (alles andere ist mittlerweile ausgeschlossen) und dieses wurde wahrscheinlich geschrottet, als wir versucht haben, den Motor fremd zu starten.

Neu kostet das Teil alleine ca. 1.200€

Die Teilenummer ist 23710JD60B

Nun meine Frage: Kann ich da ein gebrauchtes einbauen? Oder ist das Steuergerät fix mit dem Auto verheiratet?
Und wenn ja, kann ich auch eines der folgenden hernehmen 23710JD60A, 23710JD60C oder 23710JD60D

Über eine zeitnahe Antwort wäre ich euch sehr dankbar :)
 

HenneX

Mitglied
Hi Dickschnautze, danke schon mal... :)

Weiß jemand, welche Hitachi Nummer das genau ist?
Bei der von Dickschnautze genannten Seite steht bei allen 4 von mit genannten Nummern als Hitachi Nummer MEC93-370.

Daher die Vermutung oder Hoffnung von mir, dass die o.g. Nummern baugleich sind...
 

Dickschnautze

Super Moderator
Teammitglied
Lass dir die orginal Nummern vom Nissan Service exakt für dein Fahrzeug heraus suchen.

Das muss exakt genau die gleichen Nummern sein.
Von beiden Herstellern.

Dann kannst Du von beiden das Ersatzteil verwenden.

Aber Reparieren ist billiger und besser, da dann das eigene Steuergerät wieder eingebaut wird.
 

theo62

Mitglied
Stimmt , Reparieren ist besser , hatte selbst auch schon mal ein Problem mit einem Steuergerät (ABS) und die Werkstatt wollte hier incl. Montage ca. 1500.-€ haben . Ein Kollege meinte damals reparieren lassen und nannte mir eine Firma wo dies macht , kostete mich damals 89.-€ incl. Rückversand , war erst einmal nicht ganz so vertraut davon doch nach dem wieder Einbau musste es nicht einmal angelernt werden und hat sofort funktioniert bis ich das FHZ dann gegen den QQ eingetauscht habe , lief bei mir nach der Reparatur immerhin noch über 4-Jahre ohne Probleme . Alles im ganzen hat mich da die Reparatur zusammen gerade mal knapp 380.-€ gekostet und somit keine 1500.-€ oder mehr .
Weis aber nicht mehr genau wo und wer diese Firma war , stehen aber auf Google suche einige gute drin , einfach dort mal anrufen oder per Mail anfragen kostet in aller Regel ja nichts und wäre zudem günstiger als ein neues org. von Nissan .

Hier muss ich "Dickschnautze" wirklich 5 Sterne geben .

Grüße

Hier noch eine Anmerkung zur Reparatur damals am ABS-Steuergerät , laut Reparaturbericht waren es 2-3 schlechte/kalte Lötstellen wo zu dem Fehlerbild geführt haben , somit kleine Ursache große Wirkung .
 
Oben