QASHQAI J11: Servicekosten in Österreich

frieko

Mitglied
Habe mal bei meinem Händler nachgefragt wieviel ein Jahresservice bei 13000 km für meinen J11 1,2 Tekna kostet.
600 Euro war die Antwort.
Kommt mir sehr sehr teuer vor.
Wer kann mir sagen ob das ok ist.
Was kostet dann ein großes Service ?
Gruß
Friedrich
 
Was wird denn tastsächlich gemacht bei der ersten Jahres Inspektion - ein Ölwechsel? Was steht denn sonst noch so im Serviceheft? Mein erster Termin findet erst in 10 Monaten statt...

600€ für einen Ölwechsel hätte ich selbst zu Zeiten der Ölkrise für absurd gehalten.

Ich würde mich nach Nissan-Alternativen im Bereich vom 100-km-Radius umsehen und telefonisch Kostenvoranschläge einholen und ggf. zur Konkurrenz wechseln.
 

frieko

Mitglied
Es wird schon mehr gemacht als ein Ölwechsel. Angeblich auch einige Filter.
Im Serviceheft steht beim J 11 nichts mehr drinnen was bei einem Service gemacht wird.
 

munzi13

Mitglied
Hallo Frieko

Schau mal meine Beiträge durch ,da siehst du mein erstes Service (Kosten).Und es ist nicht eine der günstigsten WS in OOE.
 
Da ich auch aus Wien komme, bei welchem Händler warst du? (gerne auch per PN)


Also ich habe noch einige Zeit bis zum Service - aber ich kann dir nur sagen das ich damals für meinen 118d ca 500 euro bezahlt habe (normales Service, Filter Wechsel, Bremsflüssigkeit, Öl - Castrol Longlife allein 180 euro netto) - ich denke das BMW Service Leistungen teurer anzusiedeln sind als die von Nissan, auch wenn es nur einer 1er war, kommt mit daher sehr sehr teuer vor
 

opa57

Mitglied
Ich hatte vor dem QQ einen Mazda 3 Diesel - 2,5 Jahre alt. Erstes Service hat € 160,-- gekostet. was soll nach 1 Jahr schon viel sein.
 

alrugato

Mitglied
Da ich auch aus Wien komme, bei welchem Händler warst du? (gerne auch per PN)
Das würde mich auch brennend interessieren; vor allem, weil ich meinen QQ nicht in Wien, sondern südöstlich von Wien in NÖ gekauft habe und auch vorhabe, dort das Jahresservice zu machen.

Den :mrgreen: am Laaerberg meide ich wie der Teufel das Weihwasser - mit meinem Renault hatte ich bei denen einerseits ganz einfach zu viele Probleme, andrerseits bist Du dort eine Nummer, die möglichst rasch abgefertigt wird.
Die Frage "Brauchen's Fahrscheine?" steigert mein Aggressionspotential ;)
Eigentlich wollte ich meinen QQ dort noch kaufen oder zumindest Probefahren, warte allerdings seit Ende Jänner auf einen Rückruf von denen ...
 
Oben