QASHQAI J11: Rost im Motorraum

Dickschnautze

Super Moderator
Teammitglied
Zum Thema Rost und j11 könnt Ihr hier mal vorbei schauen.


Meinen hatte ich aus eigener Erfahrung selber mit Unterbodenschutz versehen.

Nach neuen Berichten im Fernsehen und dem Autobild Bericht eine notwendige Nachbesserung.

Und das es bei Nissan da eine Verbesserung geben soll ist Wunschdenken...
 

Cartman

Mitglied
Ich finde der QQ hat generell KEIN Rostproblem.

Teile wie Achskörper, Achsschenkel rosten ntrl. da sie nur eine leichte Lackschicht haben aber an der Karosserie gibt es so gut wie keinen Rost.

Ein Rostproblem haben gewisse Modelle im VW-Konzern wo Kotflügel, Türen, Holme etc. DURCHROSTEN.
 
  • Like
Reaktionen: aki
Hallo,
waren inzwischen zur Inspektion und haben es nochmals angesprochen. Heute beim Foto machen, habe ich fest gestellt, dass Sie irgendetwas gemacht haben ( Konserviert/Rostumwandler ) den es sieht jetzt ganz Anders aus. Anbei 1. der gewünschten Bilder. Wie gesagt irgendetwas haben Sie gemacht. Wenn es so hilft sind wir erst einmal zufrieden ;)
 

Anhänge

Cartman

Mitglied
Naja, da habe ich schon schlimmeres gesehen wenn ich ehrlich bin. ;)

Hol dir eine Dose Schutzwachs transparent und alles was nicht lackiert oder aus Kunststoff ist damit einsprühen. Beim Schloss vorne habe ich zusätzl. Fett aufgetragen das alles gängig bleibt ebenso bei den Verschraubungen der Stoßdämpfer.

So habe ich das zumindest gemacht. ;)
 
Oben