QASHQAI J10: Radioaustausch

SeMa

Mitglied
Welches radio

Ich möchte mir gerne ein neues Radio zulege.mit DVD,lenkradfunktion,Navi,Bluetooth und heckkamera sollte auch dann drüber laufen.
Will so 300 bis 400 Euro ausgegeben!!!
Hat jemand Erfahrung und ein Tipp welches???
Für qq 2013 acenta
Beleuchtung in möglichst Orange

Danke im vorraussichtlich
LG Sema
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:

PaxCorpus

Mitglied
Xtrons gibt zur Zeit Rabatt auf diverse Geräte
Vielleicht sagt dir ein Gerät von Xtrons zu
Ich selbst habe eins im J10 verbaut (10Zoll),die Adapter für die Kamera und GPS waren dabei
Ich habe aber kein Rom Disk Laufwerk
Es ist obsolet geworden,alles auf ein 128Gb Stick


Gesendet mit Tapatalk
 

Dreamevil

Mitglied
Bosch Radio mit Bose ersetzen

Tag Leute,
bin der Neue :)
Lese schon sehr lange immer wieder hier mit und habe den Schritt zum Wechsel vom Connect nun gewagt.
Habe mir nun n einfaches 2-DIN Gerät gekauft und wollte das nun installieren.
Allerdings scheitert es augenscheinlich am vorhandenen BOSE System.
Den sämtliche Adapterkabel die ich gefunden habe von Nissan auf ISO kommt der 2te Stecker (Ich vermute hier das dieser fürs Bose ist!?) nicht vor.
Hat schonmal jemand ein Nachrüstradio in einen J10 mit Bose verbaut?
Es funktioniert soweit schon, nur eben kommt aus den Lautsprechern keinerlei Ton.

Diesen Adapter habe ich passend fürs Radio auf ISO inkl Lenkradinterface:

https://www.amazon.de/KENWOOD-Lenkrad-Fernbedienung-Adapter-Qashqai/dp/B00TSF9NC4

Allerdings kommen Fahrzeugseitig eben 2x Stecker raus:

1.jpg

Kennt jemand die Lösung dafür? Oder auch die Steckerbelegung würde mich interessieren was auf dem obigen Stecker eben anliegt?
Jeder kleine Hinweis würde mir schon sehr helfen..

MfG,
Thomas
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:

krokodeal

Mitglied
Ich geb dann mal meine "Umbauerfahrung" hier weiter :cheesy:.

Ersetzt wurde ein Nissan Connect Doppel-Din aus einem Qashqai J10 aus dem Jahr 2013.

Über die Bucht habe ich mir ein Pumpkin Android 8.0 octa-core Radio bestellt. Das unterstützt mit den richtigen Adaptern alles, was das Nissan-Connect über die Lenkradfernbedienung hergibt, hat zusätzlich optinal einen DAB+ Anschluss..und da ja Android..die freie Wahl der Navigationssoftware.

Benötigt werden neben dem Radio für die "Vollausstattung" folgende Adapter:

Für die Lenkradsteuerung und den Antennenadapter:

https://www.ebay.de/itm/SWC-5233-a-Stalk-control-Antenna-adaptor-kit-for-Radio-Nissan-Qashqai-J10-07-13/401431688399?ssPageName=STRK:MEBIDX:IT&_trksid=p2057872.m2749.l2649

Für die Rückfahrkamera (falls vorhanden) :

https://www.ebay.de/itm/Rückfahrkamera-Interface-Nissan/401209028027?ssPageName=STRK:MEBIDX:IT&_trksid=p2057872.m2749.l2649

DAB+ :

https://www.ebay.de/itm/NA7001B-Externer-DAB-Digital-Radio-Tuner-Receiver-Box-Für-Android-Autoradio-DVD/252800177344?ssPageName=STRK:MEBIDX:IT&_trksid=p2057872.m2749.l2649

Für den USB-Anschluss in der Mittelkonsole:

https://www.ebay.de/itm/Auto-Automotive-USB-zu-2-RCA-Audio-Adapter-Kabel-für-Nissan-Cube-Versa-AC1267/192515500016?ssPageName=STRK:MEBIDX:IT&_trksid=p2055119.m1438.l2649

Dann ist das Set komplett Steckerfertig.

Beim Antennanschluss muss drauf geachtet werden, das das blaue Kabel vom Adapter mit dem blauen Kabel des Radio-Steckers verbunden wird. Sonst bekommt die UKW-Antenne keine 12v Steuerspannung..und der Empfang ist unterirdisch schlecht.

Für die mitgelieferte neue GPS-Antenne hab ich einfach die alte von ihrer Halteplatte gelöst ( 2 Schrauben), diese nach hinten geschubst..und die neue Antenne auf die Halteplatte geklebt.
Ausbauen ist n riesiger Aufwand, da die Leitung zusammen mit anderen Kabeln umwickelt in den Radioschacht geht.

Das Kabel für die DAB+ Scheibenantenne habe ich links am Cockpit durch die Seitenverkleidung geführt..dann hinter der Verkleidung der A-Säule hoch zum Dachhimmel, dort ganz nach rechts..und oben rechts an der Scheibe dann die Antenne angeklebt.
Ergebniss: Voller DAB Empfang im Ruhrgebiet. :)

Für den Lenkrad-und Antennenadapter werden noch einige Rundhülsen 1,0mm (rot) zum crimpen benötigt.

Das originale Mikrofon vom Connect über dem Dachhimmel funktioniert ebenso weiter, wie die Lenkradtasten. Diese lassen sich im Radio-Menü einzeln zuweisen und speichern.

Seltsamerweise schaut meine Rückfahrkamera jetzt weiter nach unten, d.h. ich sehe jetzt im Monitor die Stoßstange von Qashi. Das war am Anfang etwas verwirrend, man gewöhnt sich aber schnell dran.
Das Live-Bild ist ja auch größer durch den 7" Monitor.

An den USB-Anschluss der Mittelkonsole habe ich einen Wifi-internet-Dongle (keinen Stick!!) gesteckt.
Die PIN-Abfrage muss vorher am Computer deaktiviert worden sein!!

Nach dem manuellen einschalten des Dongles erkennt das Radio diesen automatisch..und zeigt in der oberen Statusleiste <-> an.
Das Wlan wird dann automatisch deaktiviert.
Benutzen tu ich den nur auf längeren Fahrten, so kommen von Sygic auch die neuesten Verkehrsmeldungen rein.
Natürlich lässt sich auch über Google-Maps navigieren, ich hab mich für Sygic entschieden weil ich seit 3 Jahren da eh ne Lifetime-Lizenz im Googlekonto hab.

Außer dem aufgeführten wird nichts weiter benötigt, auch kein Einbaurahmen.
Die Verkleidung der Mittelkonsole steht nach dem Austausch etwa 2 mm weiter raus als früher, fällt mir persönlich aber nicht weiter auf..zumal alle Haltenasen und Klammern noch greifen.

Zu guter Letzt: Gekostet hat der Spaß mit allem drum und dran ganz knapp über 400,- . ( ohne die Kiste Bier ) :cool:

Ich hoffe ich konnte mal was zum Forum beitragen :) ..falls noch Fragen sind...nur zu..
 
A

anonymous9749

Ehemaliger
Hallo,


danke für diesen Bericht. Ist meiner Meinung nach gut erklärt.


Gruß
 

duggula

Mitglied
Fragen zum Austausch Nissan Radio gegen Kenwood 7017

Hallo!

Ich möchte gerne mein Originalradio vom Acenta Facelift 2011 gegen das Kenwood DMX7017 austauschen.
Soweit ich bisher rausgefunden habe, benötige ich dazu den Einbauschacht, Lenkradkabel und Antennenkabel.
Was ich moch nicht weiss:
- kann ich die usb buchse in dem Fach zwischen beiden Sitzen wiederverwenden?
- gibt es eine möglichkeit das Original Mikrofon anzuschliessen
- Kennt jemand das Radio und hat Erfahrung, wie gut die Verbindung mit Smartphone (Android) und maps funktioniert?

Bin dankbar für Hilfe und Tipps!

Vg
duggula
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:

Kris_e

Mitglied
Nissan qashqai 2.0 16v dci 360 4x4 Radio tausch?

Hallo liebe niqa Gemeinde.

Wie man sicher erahnen kann bin ich neu hier und habe mich in den letzten Tagen etwas durch das forum gelesen jedoch leider keine für mich passende Hilfe gefunden.

Kurz zu mir: mein Name ist kristian (aka Kris) bin 36 und lebe seit nun 10 Jahren in der Schweiz. Letzte Woche hab ich mir meinen ersten Nissan gekauft einen Nissan Qashqai. Gebraucht, bj 2013 mit 60.000km ich bin nun der 2. Besitzer :).

Das Auto ist Mega.. (bin ihn erst Probe gefahren (ein ganzen Tag)) ich hoffe ich werde nun nicht noch böse überrascht...

Das einzige was mich etwas stört ist das das Serien Radio kein DAB+ kann.

Da kommt hoffentlich euer geballtes wissen und Rat ins Spiel.
Gibt es die Möglichkeit direkt bei nissan ein "nissan dab+ Radio" montieren zulassen? Oder kennt ihr zufällig ein Radio welches navi, dab+ USB Bluetooth beherrscht und ich die rückfarkammera sowie den 360grad around view weiterhin nutzen kann?
Vielleicht kennt ihr noch andere Möglichkeiten dab+ ins Auto zu bekommen?

Freundliche Grüsse
Kris
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:

Kalle-Lpz

Mitglied
Mein Radioumbau ist auch erledigt. (fast):smile:
Basis war der QQ NJ2013 ohne Connect.
2DIN Pumpkin Android 7.1 Radio ohne CD. 219€
LFB/Antennen Adapter 45€
Rückfahrkamera Kennzeichenbeleuchtung 15€
DAB+ Adapter 35€



Am schlimmsten war das Kabelverlegen für die Rückfahrkamera/DAB+ Antenne.
Die Verkleidung der A-Säule hab ich nicht sauber runterbekommen und im Moment fehlt auch noch der Masseanschluss der Scheibenantenne... Empfang ist trotzdem da.


LFB ist mit allen Tasten gegeben und diese können auch doppelt vergeben werden mit Short/Longpress.
Verbautes Mikro hab ich nicht weiterverwendet mangels kompatibler Pins.


Da ich noch eine Netzclub Karte habe mit 100MB kostenlosem Internet vor Drosselung, kommt wohl noch ein 3 G Stick dran



To Do... verlegen von 2 USB Verlängerungen in den Mitteltunnel + Massepunkt für die DAB+ Antenne setzen.


Alles in allem eine Lohnenswerte Sache vor allem durch DAB+ und integrietem NAVI
 
Oben