QASHQAI J11: Nissan Connect

Hallo, heute habe ich feststellen müssen, das einige Tasten für das Navi nicht funktionieren. Diese wären: MAP, Info, Setup und Back.
Habe auch schon die Batterie für 15min abgeklemmt, kein Erfolg. Bald steht eine längere Reise an, bei der ich das Navi gut gebrauchen könnte. Ich habe irgendwann mal "kürzeste Strecke" im Setup eingegeben und genau das kann ich nicht mehr ändern, was jetzt sinnvoll wäre.
Gibt es eine Tastenkombination womit man das Connect resetten kann, oder sollte hier wirklich ein Hardwarefehler bei gleichzeitig vier Tasten vorliegen?
Hat vielleicht noch jemand eine Idee?
 
Es gibt ein Servicemenü aber dazu müßte die SETUP-Taste funktionieren.

Setup drücken und halten und dann dan rechten Drehregler nach links drehen, rechts drehen und wieder links drehen. Da könnte man dann eine Selbstdiagnose starten.

Werksreset geht wohl auch nicht da man ja auch ins Setup muss.
 
Es gibt ein Servicemenü aber dazu müßte die SETUP-Taste funktionieren.

Setup drücken und halten und dann dan rechten Drehregler nach links drehen, rechts drehen und wieder links drehen. Da könnte man dann eine Selbstdiagnose starten.

Werksreset geht wohl auch nicht da man ja auch ins Setup muss.
Das hat nicht funktioniert, klar, Setup-Button funktioniert ja nicht.

Versuch mal ein "Reset" des Connect/Navis.
Dazu einfach ca. 10 Sekunden(oder auch ein bissel länger) die Einschalttaste des Infotainments gedrückt halten.
Da lande ich dann in einem Bildschirm, der Sagt "Insert update media"
Leider habe ich keins und das System startet neu.

Weiß jeamnd wo ich die Datei für ein Firmware-Update downloaden kann?
 
Da lande ich dann in einem Bildschirm, der Sagt "Insert update media"
Leider habe ich keins und das System startet neu.
Das kann ich bei meinem QQ provozieren wenn ich beim erzwungenen Neustart die MAP Taste gedrückt halte: ein weiß umrahmter Bildschirm erscheint mit Updateprüfung und obigen Text "Insert Update Media". Letztlich wird ein Fehlschlag festgestellt wird und dann ein 60 Sekunden Timer runterzählt.. Ist gefahrlos - man kommt da wieder raus. 😎

Daher mal Tipp: prüfe ob die MAP Taste klemmt !
Ist bei Betätigung ein Hub zu fühlen oder ein leichtes knacken zu vernehmen ?

Der Elektroniker sagt: Tasten sind in Zeilen und Spalten angeordnet. Ist eine Taste in der Spalte permanent gedrückt können die anderen auch nicht mehr detektiert werden - das könnte das Ausgangsproblem aus #731 erklären.
 
Ich bin jetzt jedem Rat gefolgt, hat alles nichts gebracht. Auch die Tastaturmatrix ist in Ordnung. Werde wohl in die Werkstatt müssen, oder rüste um auf ein Android gerät. Hat da jemand eine Empfehlung für?
Andere Idee... hat jemand ein defektes Connect abzugeben? Ich würde dann versuchen aus zwei, ein Gerät zu machen.
 
Guck mal unter Sonstiges.Marktplatz - da wurde erst am SO Abend eines eingestellt..

Nur mal so'ne Idee: da du deines eh' ausbauen willst, könntest du dieses vorziehen und dann gleich mal das Flachbandkabel von der Tastatur zur Hauptplatine prüfen.. Vielleicht ist es ja doch nur eine Kleinigkeit.
 
Zuletzt bearbeitet:
Habe das Radio nun doch mal ausgebaut, dabei habe ich einfach mal alle Stecker gezogen und wieder eingesteckt
und siehe da, alles funktioniert wieder!:)
Allerdings habe ich heute auf dem Rückweg von der Arbeit feststellen müssen, das die Klimaanlage nicht mehr kühlt.
Um zu testen ob der Kompressor überhaupt läuft, habe ich im Leerlauf mal die Klima eingeschaltet.
Für einen kurzen Moment ist die Drehzahl ein wenig eingeknickt und wieder hochgelaufen. Also scheint der Kompressor
zu laufen. Kann es sein, das das Kühlmittel sich verflüchtigt hat? Kennt jemand diese Symptome?
Ein Anruf beim Freundlichen hat mich fast aus die Latschen gehauen als er meinte eine Füllung der Kühlflüssigkeit
kostet ca. 500€. Kann das jemand bestätigen?
 
Oben