QASHQAI J11: modifiziertes ROM für PX5 Unit´s Android 8.0

Toto13

Mitglied
Hallo Dasaita Familie und PX5 Geräte Besitzer mit Android 8.0,

ich werde jetzt demnächst ein modifiziertes ROM installieren und zwar das von Hal9k von XDA, hier ein Link dazu:
https://forum.xda-developers.com/android-auto/mtcd-software-development/rom-hal9k-rom-3-mtcd-e-head-units-t3847477.

Meiner Meinung nach ist das ein sehr interessantes ROM gegen über dem Stock ROM.
Ich möchte zum Beispiel jemand anrufen können, ohne die Tasten zu bestätigen, also per Sprachanruf.
Das ist aber nur eine Möglichkeit seine Bedürfnisse anzupassen, es gibt sehr viele Einstellmöglichkeiten gegenüber dem originalen ROM.

Ich habe schon alles probiert aber es geht nicht.
Das was ich bei XDA gelesen habe, das man mit dem MTCDialer das hin bekommt, aber bei meinem Dasaita funktioniert das nicht, egal oder mit Root oder ohne, habe beides probiert.

Darum habe ich mich entschlossen, das Stock ROM zu verlassen und ein MOD ROM zu installieren, man kann natürlich wieder auf sein orig. ROM zurück.

Ich werde berichten, wenn ich es installiert habe, wie es läuft.
Ihr selber könnt aber auch den Thread auf XDA verfolgen.

VG
Toto13
 

Ratsche

Mitglied
Hallo toto13,


viel Erfolg beim testen, hoffe Du gehst dabei nicht dir die Hölle des Grauens, was ab und anmal beim testen vorkommt


Gruß


Ratsche
 

1.6DIG-T

Mitglied
Nach der Beschreibung im Link liest sich das ja ganz gut. Ich finde das immer nervig, dass die Sendernamen beim FM-Radio stets vom RDS-Text überschrieben werden. Wenn das bei dieser Version gefixt ist (wie ja beschrieben) wäre das für mich ein Grund auch zu wechseln.


Toto, kannst ja mal deine Erfahrungen zeitnah berichten.
 

Toto13

Mitglied
@1.6DIG-T,

werde ich machen, aber das kann noch etwas dauern, muss erst noch diverse Programme mit Titanium Backup sichern um sie später wieder zurück zu spielen.
 

1.6DIG-T

Mitglied
Hmmm, wenn ich das richtig verstanden habe (habe das nur grob überflogen), dann gibt das vermutlich Probleme mit Anbindung von Bluetooth, da im Dasaita vermutlich 725 v2 verbaut ist?

Konnte das noch nicht auslesen, da im Urlaub, und Auto zu Hause steht...
 

loisdobermann

Mitglied
Custon - ROM

Hallo,

ich habe mir heute mal die Zeit genommen, das Custom-ROM, das toto13 empfohlen zu installieren. Die Installation lief wie schon geschrieben völlig problemlos.

Man muss allerdings um im Recovery-Modus zu navigieren zu können über die RST-Taste gehen, oder eine USB-Tastatur benutzen.

Nachdem nun alles wieder installiert und halbwegs eingerichtet ist, kann ich bereits sagen, dass das ROM recht flüssig daherkommt und keine Probleme bereitet.


Gruß
Thomas
 

1.6DIG-T

Mitglied
Wie kann man mit dem RST-Pin denn navigieren?


Springt die Zeile im Menü dann eins weiter runter?, und wie funktioniert dann die Eingabe?

Hast du über USB versucht das zu installieren, oder über SD-Card?
 

loisdobermann

Mitglied
RST-Taste

Hallo,

wenn man die RST-Taste kurz betätigt springt die Markierung eine Zeile nach unten. Wenn man die RST-Taste lange betätigt (also lange drauf bleibt) wird der markierte Befehl ausgeführt.

Ich habe das ROM über USB installiert.


Gruß
Thomas
 
Oben