QASHQAI J10: Lambdasonde

doudou

Mitglied
Ich sehe da keinen Zusammenhang. Ich hatte auch beide Meldungen. Die Lambdasonde muss getauscht werden, die Kosten hat fixi_78 aufgelistet. Der Tempomatfehler hängt mit dem Schleifring zusammen, erst fehlt das Tempomat aus irgendwann die Huppe auch. einen neuen Schleifring bei Nissan kostet 254€.

Guß
 

flixi_78

Mitglied
Kann ich nicht bestätigen. Bei mir hing die Anzeige "Fehler Tempomat" immer mit den anderen Fehlern direkt zusammen. War der eigentliche Fehler beseitigt und die Anzeige gelöscht wurde auch kein Fehler im Tempomat mehr angezeigt! Ich glaube das ist standardmässig in die Software programmiert. Qashqai 04/2009 mit 220.000km
 

flixi_78

Mitglied
Zischen amm Turbolader

Dickeschnauze:

Hast nen Tipp für mich? Mein Turbo (2,0 dci) zischt unter volllast sehr laut. Gerissene Schläuche keine gefunden. Werkstatt sagt Turbo reparieren lohnt nicht gleich neuen Einbauen.

Woher könnte das Zischen noch kommen. Gerade nach Autobahnfahrten mit 200km/h stinkt der Qashqi im Innenraum extrem nach Dieselabgasen.
Kein Fehlercode kein Leistungsverlust vorhanden.

Grüße
felix
 

Dickschnautze

Super Moderator
Teammitglied
@flixi_78

Hätte da spontan nur eine Idee und zwar das Blow Off Ventil .

Blow Off Ventil ist dazu da um den Druck zu vermindern.
Das Problem ist, dass jeder Turbolader ein gewisses Nachlaufen hat, wenn man vom Gas geht. Dann wird die Drosselklappe zugemacht, aber die Turbine läuft ja noch etwas weiter nach. Dadurch wird die Luft noch in den Ansaugtrackt weiterhin reingedrückt. Um dem entgegen zu wirken, wird der "Abgastrakt "aufgemacht". Dadurch entsteht dieses angesprochene Pfeifen, wenn die komprimierte Luft entweicht, bzw. sich ausdehnt.

Kann also ein nicht geschlossenes Blow Off Ventil sein.Leistung ist da und es zischt.

:)
 

richy

Mitglied
Danke flixi_78
Es ist genauso wie du beschrieben hattest.
Beide Fehler nun behoben mit der Austausch der Sonde.

Gruss Richy

Kann ich nicht bestätigen. Bei mir hing die Anzeige "Fehler Tempomat" immer mit den anderen Fehlern direkt zusammen. War der eigentliche Fehler beseitigt und die Anzeige gelöscht wurde auch kein Fehler im Tempomat mehr angezeigt! Ich glaube das ist standardmässig in die Software programmiert. Qashqai 04/2009 mit 220.000km
 

buraz

Mitglied
Lambdasonde kaputt??

Hallo!

Mein Quashqai+2 Motor 2.0 Benziner Bj.2013 66.000 km gelaufen war heute beim TÜV und hat alles bestanden bis auf die Beanstandung des Lambdawertes bei der ASU.

Der Lambdawert soll zwischen 0,97 und 1,0 liegen. Bei mir lag er bei 1,001.

Der Prüfer hat es freundlicherweise mehrfach die Messung neu gestartet, jedoch konnte man diese winzige Überschreitung nicht runterdrücken.

Ungewönlich ist dabei das weder die Motorkontrollleuchte leuchtet, noch die OBD-Auslesung hat etwas angezeigt.

Jetzt stellt sich die Frage, wie der erhöhte Lambdawert zustande kommt bzw. was defekt ist.
 

Schmidt85

Mitglied
der betrag ist schon alt, aber ich habe die selben probleme mit meinem QQ 2.0 dci
wurde das problem glöst oder kann mir da noch jemand tipps geben..
lambda wurde jetzt einmal getauscht aber ohne erfolg
mfg
 

Qashqailer

Mitglied
Ein liebes hallo an alle Qashqaiforum Mitglieder.

Ich bin froh ein spezifisches Forum zum Qashqai gefunden zu haben, immer hin, obwohl ich selbst keins habe, stelle ich euch gerne vorerst das Kfz das eigentlich nicht meins ist vor.

Und zwar handelt es sich um ein J10 aus dem Jahrgang 2010, 1.6 Benziner, der nach Tunesien exportiert wurde für meinen Onkel. Er hat nun seit Jahre Freude dran und hat schon über 100k drauf, der Qashqai hat sich also trotz schwierigeren Bedingungen gut geschlagen dort. Abgesehen vom bekannten Schleifring/Wickelfeder Problem gab es bisher keine Probleme mit der Elektronik.

Nun jedoch kriegen wir es einfach nicht hin, das Problem um die Lambdasonde zu lösen. Vorerst dachten wir es handelt sich um einen defekten Sensor (obwohl laut Diagnose dieser zwar Signale von sich gab, deutete der Fehlercode ihn als Ursache). Die lokale Renault/Nissan Vertretung meinte falsche Signale aus dem Luftmassenmesser seien das Problem, jedoch konnte beim Teile Tausch mit einem anderen J10 der Fehler nicht gelöscht werden.

Es wurde also daraufhin ein neuer Sensor (Pos: vor dem KAT, Teilenr. 22693-1KT0A) vom Zubehör bestellt, geliefert, eingebaut und dieser Sensor gab dann gar keine Signale von sich aus. Nun sind wir wirklich verunsichert und wissen nicht wie weiter testen. Hat jemand von euch Vorschläge, Erfahrungen? Habe im Forum gelesen, dass der neue J11 Probleme mit der Lambda hat.

Herzliche Grüsse aus der Schweiz und allen gute Gesundheit
 

Peter Goge

Mitglied
Tja, die Lambdasonde. Mein Qashqai ist fünfeinhalb Jahre alt und daher jetzt zweimal beim TÜV gewesen. Beide Male durchgefallen wegen der Lambdasonde, und da war nix mit Kulanz. Ich bin gespannt auf das nächste Jahr.
Gute Fahrt an alle!!
 
Oben