QASHQAI J10: Kofferraumwanne

Timecruiser

Mitglied
Wie groß ist die denn, wenn Sie gerollt ist... und kann man die einfach wieder zusammenrollen?
.
Die Größe ergibt sich aus der Breite oder Länge des Kofferraumes.
Ich habe die Gummimatte und die lässt sich gut auf und zusammenrollen, wobei ich sagen muss, das ich sie gar nicht mehr rausnehme, sieht ja gut aus und fügt sich gut ein.
 

inntaler

Mitglied
sagt mal, warum legt ihr euch alle eine Kofferraumwanne rein?
  • Ist damit der Kofferraum leichter sauber zu halten?
  • damit nichts auslaufen kann (z.b. Wasserflaschen)
  • sonstige Gründe?
 

NoPlayBack

Mitglied
Ich denke dabei an die Blumentransporte meiner Holden.
Da decken wir alles mit einer Plane zu.
Säcke mit Erde oder Mulch ist auch so eine schöne Geschichte... die Dinger liegen in den Bauhäusern gerne mal im Regen rum und sind schön dreckig.

Mein Problem ist... inzwischen sind die Planen auch schon dreckig :cheesy:

Außerdem kommt die Idee zu solchen Käufen auch recht spontan (O-Ton: "Hach, halt doch mal an, ich wollte doch gerade noch 20 Meter Hecke kaufen...").

Deswegen auch meine Frage, wie groß wenn zusammengerollt, das Teil sollte halt immer mitfahren. Ich würde die Rolle dann quer hinter die Rückbänke legen.
Allerdings hatte ich meine Frage nicht korrekt gestellt: Die Länge der Wurscht ist mir klar, aber wie dick ist die Wurscht ?
 
A

anonymous

Ehemaliger
Richtig, leichter zu reinigen (abwaschen), und Du schonst
den "Teppich" darunter.
Bei einem späterem Verkauf ist es bestimmt besser, wenn
der dann relativ neu aussieht, als wenn da Flecken usw
drauf sind.:smile:;)

Wollte beim Kauf
auch unbedingt so eine zusammenrollbare haben, aber......
die liegt immer ausgerollt im Kofferraum.
 

Tompi11

Mitglied
Ich habe mich für die weichere Form mit TPE entschieden und in der Bucht diese bestellt für einen normalen QQ: 380306506030
 

Cruiser

Mitglied
einrollbare Kofferraumwanne

Hallo,

möchte hier wirklich keine Reklame machen, aber als Tipp zu verstehen. Ich habe mir von AZUGA eine flexible gummierte Kofferraumwanne gekauft. Laut Hersteller ein relativ neuartiges Produkt. Passt super, riecht nicht nach Gummi und wenn ich die hinteren Sitze umlege kann ich sie einfach aufrollen und verstauen!



Cruiser
 

Cruiser

Mitglied
Unterschied ?

Es gibt von AZUGA Kofferraumwannen aus PE, so wie die orig. von Nissan, diese sind relativ steif und nicht aufrollbar. Meine ist eine Gummikofferraumwanne, diese lässt sich aufrollen und verstauen. Optisch sind beide fast gleich! Dem Preis nach ist die von #132 eine aus PE mit Antirutsch, also nicht rollbar! Die Gummikofferraumwanne kostet z.Zt. inkl. Versand 34,90€. Kann ich nur empfehlen, denn wenn man z.B den Deckel vom Kofferraumboden öffnen muß kann man die aus Gummi einfach wegklappen!
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:

Hepprumer

Mitglied
Hallo,
habe die Kofferraumwanne von Azuga seit ungefähr 1 1/4 Jahr und muss
leider sagen dass sie beginnt sich aufzulösen.
Die Antirutschnoppen in der Mitte der Matte rubbeln sich ab :cry:. Das heisst wenn man etwas in den Kofferraum legt, kleben überall die Noppen.
Ich hebe das zu verstauende Gut in den Kofferraum und ziehe es nicht über die Noppen, daran kann es also nicht liegen.
Gibt es noch jemanden hier der diese Erfahrung ebenfalls gemacht hat?

Gruß vom Hepprumer
 
Oben