Klapptische an den Vordersitzen

bruce58

Mitglied
Hallo,
ich weiß jetzt schon, was mir bzw. besonders meinem Sohn an unserem neuen Q. fehlen wird: nämlich die Klapptische an der Rückseite der Vordersitze, wie bei meinem jetzigen Fahrzeug. Dort wurde auf längeren Strecken oft der portable DVD-Player abgestellt, oder das ein oder andere Burger Menue verspeist.Schade, daß Nissan so etwas nicht anbietet ( wenn es das bis jetzt gegeben hätte, wäre es aber wahrscheinlich beim MJ2011 sowieso entfallen:mrgreen:).
Hat jemand eine Idee, wie man sich hier behelfen kann? :quest:Gibt es evtl. passende Einhängetische, oder kann man sowas evt. an der Rückseite der Sitze fest montieren?
Bin für jede Idee dankbar!
Bruce58
 

Polar

Mitglied
Gib doch mal bei E--y : Klapptisch Auto ein.

Da gibt es welche für 19,95 + Versand zum Anhängen an die Kopfstützen.
 

Stefoli

Mitglied
Ich würde die Mittelarmlehne hinten raus klappen. Da hat Dein Nachwuchs optimale Abstellmöglichkeiten!

All Zeit gute Fahrt!
 

bruce58

Mitglied
Ich würde die Mittelarmlehne hinten raus klappen. Da hat Dein Nachwuchs optimale Abstellmöglichkeiten!
Das finde ich ja weder zum essen noch zum DVD gucken ideal,da seitlich, wenn ich ehrlich bin.
Die bei E..y zum Einhängen wären schon eine mögliche Alternative, sofern sie denn einigermassen stabil sind.
 

Lobo-666

Mitglied
DVD ohne Klapptisch

Hallo, bin neu hier! Ich finde meine Klapptische in meinem Opel Meriva auch sehr gut, aber genutzt habe ich diese nur selten! Zum DVD gucken gibt es spezielle Halterungen für die Kopfstützen! Z.B. in Taschenform oder wie bei meinem iPad mit einem "Klicksystem"!
Aber der Opel kommt nun mit seinen Klapptischen weg, und ich erwarte meinen QQ+2 in 2 Wochen! Ich freue mich mega doll!!!!!
Hoffentlich macht das Wetter mir keinen Strich durch die Rechnung!:cool:
 

QQMAN

Mitglied
Eine weitere Lösung ist Opel Flexconnect. Da braucht man das
Basisteil und kann dann verschiedene Teile dranmachen.
 

hunterb52

Co-Administrator
Teammitglied
Abgesehen davon, daß der letzte Beitrag 10 Jahre alt ist, sind wir hier aber beim Qashqai und die Frage bleibt, ob dieses Opelprodukt paßt.
 

QQMAN

Mitglied
Das der letzte Beitrag Jahre alt ist hab ich gesehen. Da es aber immer wieder neue
Qashqai-Eigentümer gibt und das Opelprodukt universell einsetzbar sein soll, kann
die Info trotzdem interessant sein. Gell;)
 
Oben