QASHQAI J11: Klappern am Heck

aki

Mitglied
Meine Leidensgeschichte mit dem Knacken im Heckbereich hat noch 2018 ein Ende genommen: es wurden im hinteren Dachbereich/Querstrebe zusätzliche Schweißpunkte gesetzt (ich habe Glas-Panoramadach) - komplette Ruhe jetzt - war eine lange Leidensgeschichte, hat aber jetzt Gott sei Dank ein Ende!
 

Kawumm

Mitglied
Nachdem ich im topic "Erfahrungsberichte 1.7 dCi" von dem Problem mit Geklapper im Heckbereich berichtet habe, mache ich mal hier weiter, da es thematisch besser passt.
Aaaaaalso, auch die lieben Familienangehörigen, die als Horchposten mitfuhren, konnten nicht mehr als "aus dem Bereich der Hecklappe" ermitteln.
Da der Werkstatttermin erst in 2 Wochen ist, habe ich mich mal an verschiedenen Innenverkleidungen versucht und diese zumindest teilweise gelöst, um evtl. lose Kabel o.ä. zu ermitteln. Dachhimmel von hinten: Fehlanzeige. Seitliche Kofferraumverkleidung in Fahrtrichtung links: Ich dachte mich trifft der Schlag. Gleich drei Kabel und Relais ohne Befestigung "freischwebend" am rumklappern. Ach ja, ein ca. 20 x 20 großer weißer "Wattelappen" (Dämmung?) baumelte an einem 2 cm langen Klebefaden ebenfalls sinnfrei im Raum. Die Plastik-Ladekante war auch nicht richtig fixiert bzw. eingesetzt. Super! Habe ich so ein Montags-Auto erwischt in das man die Kabel "in loser Schüttung" hineingeworfen hat?
Na ja, so lernt man wenigstens mal seine Kutsche kennen. Alle Kabel festgeklebt; Ergebnis und Siegerehrung: Das Knacken/Klappern ist weiterhin deutlich zu hören. Ich hätte ja auch gerne die Heckklappenverkleidung abgenommen, da ich dahinter den selben Schlamassel vermute, aber diese lies sich auch nach Herausnehmen der Griffmulde und der zwei Pins rechts und links neben dem Schloss nicht abziehen. Hat jemand hierzu einen Ratschlag?
Anbei noch 3 Bilder, die einen Eindruck vom freihängenden Kabelsalat geben. Ich wundere mich über nix mehr und freue mich auf meinen nächsten Werkstatttermin. Sorry Leute, ich musste mal irgendwo Dampf ablassen; jetzt gehts mir besser!

Kabel 1.jpgKabel 2.jpgKabel 3.jpg
 
Zuletzt bearbeitet:

hunterb52

Co-Administrator
Teammitglied
Zum entfernen der Heckklappenverkleidung gibt es eine Anleitung für den J10, evtl. kannst Du damit was anfangen.

Übrigens, die Bilder mit der Schlamperei solltest Du ruhig zu Nissan schicken, damit soetwas nicht unerkannt bleibt.
 

Kawumm

Mitglied
Vielen Dank, hunter! Scheint die selbe Abdeckung zu sein, allerdings löst sich das Plastik trotz Körpereinsatz nicht. Bevor ich die mit Gewalt zerbrösel, soll die Werkstatt ran! Bei mir verdichtet sich der Eindruck, dass das von irgendwo "hinten links oben" kommt, aber das kann ja gewaltig täuschen.
 

Squaredancer

Mitglied
Dieses von Aki beschriebene Knacken habe ich seit einiger Zeit exakt auch. Das ist immer nur ein einmaliges Knacken, mal leiser, mal lauter.
Habe das Problem mit meinem Händler besprochen und mit dem Meister eine Probefahrt unternommen. Er hat das Knacken auch wahrgenommen. Am Montag kommt mein Wagen für 2 Tage in die Werkstatt. Mein Händler möchte das Knacken im Rahmen der Garantie beseitigen. Mal sehen, was er findet, Ich halte Euch auf dem Laufenden.
 

hellerwelle

Mitglied
Das Klappergeräusch im Heckbereich hatte ich auch. Nach langer Ursachenforschung hat sich herausgestellt , dass das Klappern vom Schloss kam. Wurde in der Werkstatt neu eingestellt und seit dem ist Ruhe.👍
 

Squaredancer

Mitglied
So, Auto ist von der Werkstatt zurück. Das Knacken ist verschwunden. Der Meister erklärte mir am Auto, dass dieses Knacken beim Verwinden des Fahrzeugs bei unebener Fahrbahn entstand und zwar durch 2 Bleche, die oben an der Karosserierückseite quer zum Fahrzeug eingebaut sind. Diese haben diese Knackgeräusche abgegeben. Von der Wrkstatt wurden diese Bleche etwas umgebogen und die Geräusche sind weg. Toll
 

mazder

Mitglied
bei mir klapper es auch hinten links. wenn ich von aussen links auf die geschlossene heckklappe über den rücklichtern drücke hört man das klappern. dort auf der linken seitescheint die tür nicht richtig zu schliessen
kann mir einer helfen, was ich da machen kann?
 
Oben