QASHQAI J10: Kaufberatung bitte :)

Dickschnautze

Super Moderator
Teammitglied
Werde das mal vorsichtig beantworten.

200000km sind sicher ohne Probleme möglich aber da gibt es halt auch einen Turbolader ,Wasserpumpe und Steuerkette mit Kettenspanner.
Kupplung und Stoßdämpfer mit 200000km sind recht selten.

Am Rost und den Auswirkungen kann man viel vorbeugen und alle Bodengruppen mit Unterbodenschutz behandeln.

300000km ohne eine Motorüberholung kann ich mir nicht vorstellen. Auch hier war der größte Kilometerkönig bei251000km als der Motor das Zeitliche segnete.

Aber es werden sich vielleicht jetzt User melden die jetzt schon mehr KM runter haben.

Nachtrag
Im Bereich gab es doch jemanden der die 300000km erreicht hat...Glückliche Weiterfahrt....
 
Zuletzt bearbeitet:

bughunter

Mitglied
Genau, das war mein erster QQ ;) Damit das nicht nochmal passiert, und weil ich noch einmal einen Diesel wollte, ist der zweite QQ knapp vor X=2 in Zahlung gegangen, bzw. an einen polnischen Aufkäufer. Diesmal immer noch mit erstem Turbo.
Sonst hätte ich den vielleicht noch ein Jahr gefahren, aber so ist das schon besser.
Wenn der dritte dann diese Kilometerleistung/Jahre hat, hoffe ich nicht mehr pendeln zu müssen bzw in Vorruhestand zu sein.
 

sedat43tr

Mitglied
Ich will mit der Frage stellen das ich ein bisschen verwundert bin, das bei soviele qq diverse Mängel aufzählen. Möchte definitiv die Marke und Modell nicht schlecht reden und garnicht daran denken, aber ich habe 2010 einen Toyota Yaris D4D Baujahr 2006 gekauft mit 60 tkm Leistung 9 Jahre mängelfrei und gar nicht einmal Inspektionen gemacht. Alle 15 tkm Ölwechsel und das war's.
Wie kommst das beim qq Mängel wie Kettenspanner löst sich....
 

Udo2009

Mitglied
Der QQ+2 ist schwerer als der QQ, Hat ggf. noch eine 3. Sitzreihe, einen etwas größeren Kofferraum, wenn die 3. Sitzreihe entfernt wird, ist etwas höher, etwas länger.
Wenn Du das nicht brauchst, dann selbstverständlich den "normalen" QQ...
 

Udo2009

Mitglied
Je nachdem welches Baujahr sind beides ausgereifte, schon länger produzierte Modelle... Werden im selben Werk produziert, etc. - wo soll da ein Unterschied herkommen?
Da es allerdings Gebrauchtfahrzeuge sind, kommt es natürlich darauf an, wie der/die Vorbesitzer damit umgegangen ist/sind... Aber das ist dann ja nicht "ab Werk"...
 

sedat43tr

Mitglied
Im unteren Link habe ich beide
Dieses Angebot habe ich bei AutoScout24 gefunden.


Kilometerstand: 108.000 km
Erstzulassung: 11/2012
Preis: € 9.990,-

Dieses Angebot habe ich bei AutoScout24 gefunden.


Kilometerstand: 110.611 km
Erstzulassung: 11/2013
Preis: € 9.680,-

Was sagt ihr dazu
 

sedat43tr

Mitglied
Hallo Leute,
gibt's ein Langzeit Erfahrung vom J10 1.6 dci hier im Forum?
Was sind die üblichen Probleme:
Steuerkette wartungsfrei oder doch wechseln bei 200tkm?
Turbolader empfindlich? Usw....
 

Dickschnautze

Super Moderator
Teammitglied
Die Antworten auf deine Frage sind doch schon geschrieben worden.

Es gibt sicher nicht mehr oder andere Antworten wenn die Fragen neu gestellt werden.
Auch ist das nachlesen in den Bereichen eine Möglichkeit sich zu Informieren.

Also bitte keine neuen Themen mit gleichem Inhalt einstellen was übrigens nach Forenregeln auch nicht gestattet ist.
 
Oben