QASHQAI+2: Heckklappe Sensor / Verriegelung / Bordcomputer

Dickschnautze

Super Moderator
Teammitglied
Könnte das Heckklappen Schloß selber sein.

Kann da nur aus einer Erfahrung von einem Ford Heckklappen Schloß berichten.
Dieses hat einen Microschalter der die Rückmeldung" Klappe geschlossen " gibt.
Der Microschalter sitzt im Schloß selber, sodas es zerlegt werden müsste.

Wie das beim QQ nun ist , kann ich nicht sagen.

;)
 

coolumbus

Mitglied
Hallo !

Bei meinem Qashqai+2 zeigt der Bordcomputer an, der Kofferaum sei geöffnet, dabei hat das Schloss normal verriegelt. Innenbeleuchtung geht beim Schließen entsprechend nicht aus und das Fahrzeug lässt sich innen über den Schalter dann auch nicht verriegeln.
Irgendjemand eine Idee, wie man das evtl. beheben könnte ?
Zur Not hab ich noch Garantie. Allerdings ist mein Händler nicht gleich um die Ecke. Deshalb würde ich es gerne erst mal hier versuchen.

LG Lars
Qashqai Accenta 1.6dCi J11 - 09.2014

Nachdem nun fast 2 Jahre vergangen sind, dürfte Dein Problem doch inzwischen hoffentlich gelöst sein?
Ich frage deshalb, weil bei mir seit gestern der gleiche Fehler aufgetreten ist. Im Bordcomputer wird eine geöffnete Heckklappe angezeigt, obwohl sie geschlossen ist.
Darüberhinaus lässt sich das Fahrzeug seitdem mit der Fernbedienung (auch nach Erneuerung der Batterie) nicht mehr verschließen. Öffnen ist kein Problem.
Was ist bei Dir gemacht worden? Wo liegt der Fehler und wie lässt er sich beheben?
LG Reiner
 
Oben