QASHQAI J10: Gestern meinen ersten Qashqai gekauft, war der Preis okay?

Knichel

Mitglied
Hallo,
gestern hab ich meinen ersten Qashqai gekauft, vorher bin ich immer nur VW gefahren.
Es ist ein Qashqai 1.6 Vision Benziner, mit der üblichen Grundausstattung dafür aber AHK. Baujahr 1.2014 mit 18.500 km 117 PS für 14.500€. Farbe grau metallic (ich weiss nicht wie die Farbe heisst).

Er stand bei einem Suzuki Händler und wurde dort vor wenigen Tagen abgegeben, weil er einfach zu schwach für den gekauften Wohnwagen war (die Geschichte stimmt hab Vorbesitzer angerufen). Sonst tiptop, gerade frisch Inspektion gemacht, ich hab 8 fach Bereifung (einmal mit Alufelgen). Allerdings wurde die rechte Türe und rechter Kotflügel direkt bei Neukauf ausgetauscht, da die doofen wohl damals bei der Übergabe den Wagen gedotzt haben :(.

Der Wagen fuhr sich gestern Klasse allerdings zum Vergleich unserer Zweitwagen Vw Touran Diesel, zieht er wirklich schlecht. Ich hab ihn mir spritziger vorgestellt, berghoch wirklich nicht prickelnd. Wohnwagen kann man damit echt nicht fahren, ich glaube einen sehr schweren Hänger wäre auch schwer, da braucht man wohl eher den 2.0. Aber ich denke für mich wird er langen. Er ist unsere Familienkutsche, ich fahre meistens nur 20 km damit zur Arbeit und kutschiere damit durch die Stadt bzw. meine Kids durch die Gegend und gelegentlich mal Autobahn fahre vllt. 10-12TKM im Jahr.

Was mich enttäuscht hat dass er kein Parksensor hat (werde ich noch nachrüsten) und ich hätte vllt. irgendwann mal gerne noch eine Standheizung (soll wohl ca. 2000€ Einbau kosten).

Was meint ihr hab ich gut gekauft, oder war der Preis kein Schnäppchen? Mein Vater meint, er war noch zu teuer...
Ich hab den Wagen noch nicht, bekomme ich Freitag.

Mich würde mal Eure Meinung interessieren....:smile:
 

rockyslayer

Mitglied
Hallo
eigentlich hättest du vorher fragen sollen :exc:
Es wird dann aber der J10 FL sein wenn deine Motorangabe stimmt ;), und sollte es die kleinste Ausstattung Visia sein nach meiner Meinung aber dann min. 2000 zu teuer......aber wenn du mit dem Geschäft zu frieden warst, dann freue dich Einen QQ zu fahren :)

Gruß Bernd
 

Knichel

Mitglied
Zum Fragen blieb mir keine Zeit mehr, war nicht der einzigste der an dem Auto dran war. Ja ist der J10 konnte ich aber irgendwie in der Leiste nicht einstellen, mein Fehler:cheesy:
 

Cartman

Mitglied
Ja es waren noch zwei Kunden an dem Auto dran die heute noch kommen, der älteste Verkäufertrick.;)

Um 15 hättest du einen NEUEN J11 Visia bekommen aber jetzt is es eh schon zu spät.
 
A

anonymous

Ehemaliger
Oje bei uns stehen Nagelneue QQ Visa rum alle 1/16 für 15.9090€.
Wenn du noch zurücktreten kannst sofort tun. Ich
Will dir jetzt keine Angst machen, aber 2 Jahre mit Hänger gefahren bei dem Motor, und dann sagen er wäre zu schwach, schon da klingeln bei mir die Alarmglocken, Kupplung und und und. Also bitte wenn es geht, 4000 € weniger oder zurück.
LG Roland
 

Knichel

Mitglied
Er ist keine 2 jahre mit Wohnwagen rumgefahren. Der Wohnwagen wurde Mitte Januar gekauft und einmal dran gemacht dabei hat er herausgefunden, dass es mit dem Auto keinen Sinn macht. Die AHK sieht auch noch nagelneu aus. Ich hab ja mit dem Mann telefoniert, die Adresse stand ja im Serviceheft.

Bei uns kosten die QQ Grundmodell ab 18500€ aufwärts, günstiger war hier nichts zu finden.
 
A

anonymous

Ehemaliger
Okay dann ist es ja gut, trotzdem wäre er mir zu Teuer gewesen.
Ja das ist natürlich blöde wenn nur "teure" Händler in der Gegend sind.
Ich wünsche Dir trotzdem eine gute Fahrt mt dem neuen gebrauchten.

LG Roland
 

Nuno

Mitglied
@Knichel,

viel Freude dann mit deiner neuen Errungenschaft.
Ich persönlich würde nicht durch die ganze Republik fahren und nach einem Wagen suchen. Denn immer gibt es da den einen der noch günstiger ist als der der dort ganz woanders steht. Der eine steht bei einem renommierten Händler und der Andere an einer umgebauten Tankstelle aus den 60er Jahren. Und eventuell ist der an der vermeintlich schlechteren Stelle der bessere, oder auch eben nicht?

Irgendwann zieht man einen Strich und fällt eine Entscheidung.

Was dein Wagen grundlegend für einen Marktwert hat, das kannst Du hier u.a. (als Endverbraucher) ermitteln lassen.

Viel Spaß mit dem neuen Wagen.
 

Knichel

Mitglied
@Nuno: Danke dass mit der SchwackeListe hat mein Mann gestern Abend auch gemacht und demnach ist der Preis wohl doch in Ordnung. Der Händler hätte ihn mit der Ausstattung die unser Wagen hat noch für 14.900€ verkaufen können.
Und ich würde auch nicht durch ganz Deutschland fahren für ein Auto zu kaufen, wenn nachher was dran wäre dann hat man die Fahrerei. Unser Auto haben wir 50 km entfernt gekauft.
Trotzdem danke für Eure Rückantworten. Ich freue mich auf mein Auto und hoffe dass mir der 1.6 Motor langt, sonst tausche ich ihn eh nächstes Jahr wieder gegen einen grösseren Motor ein. Lieben Gruss
 
Oben