Erstzulassung als Mietwagen

#22
Keine Ahnung...

Ist doch egal. Freu dich auf die Ersparnis. Außer, dass Du evtl. das erste Mal nach einem Jahr zum TÜV musst, kann doch nix passieren. Neu ist neu...
ja da hast du schon Recht, bloß das man direkt 2. Besitzer ist und der Wiederverkaufswert sinkt.

Trotzdem würde mich schon interessieren, wie es zu den unterschiedlichen Rabatten kommt.
 

Dickschnautze

Super Moderator
Mitarbeiter
#23
Es gibt bestimmte Grenzen und Vorgaben vom Hersteller für Tageszulassungen.

Abhängig von der Abnahmemenge und Aktionen.

Für einen Mietwagen gibt es warscheinlich keine Vorschriften.

Beispiel
30000 Euro Liste 0Km

Als TZ 25000 Euro 0Km

Als Mietwagen auf eigene Rechnung mit TZ 0Km (dann ist es ein Gebrauchtwagen,aber mit voller Garantie) und frei durch den Händler Verkaufbar.
Damit Billiger als TZ.
Aber erstmal nur 1 Jahr TÜV da andere Vorschriften für Mietwagen.

:)
 
#26
klar aber man weiß nicht wie evtl. der nächste Käufer darüber denken würde, wenn als Erstbesitzer eine Mietwagenfirma drin steht.
 

Dickschnautze

Super Moderator
Mitarbeiter
#27
Kann sein das da jemand dann ein Problem mit hat und du länger suchen must um ihn wieder zu verkaufen.

Aber das ist eine Preisfrage, wenn der gesparte Betrag beim Kauf ein vielfaches dessen ist, was Du hinterher beim Verkauf VIELLEICHT weniger bekommst.

Und wenn der Preis stimmt, gibt es immer einen der kaufen möchte.

Autohäuser sind da auch nicht wählerisch wenn ein neuer dabei dann abfällt.

;)
 
#28
Vielleicht sollte man sich auch nicht zuuuu viele Gedanken machen, sondern einfach mal kaufen.
Ich persönlich z. B. nehme gern einen ehemlaligen Mietwagen.
Und wenn man dem potentiellen späteren Käufer den Kaufvertrag zeigt, mit der Angabe 5, 6, 15, oder evtl. 20 km als Km-Stand, kann der wohl ganz gut einschätzen, wie gebraucht der Gebrauchtwagen war....

Meine Frau z. B. fährt seit 10 Jahren einen ehemaligen Mietwagen. Und ich fahre den Qashqai - ehemaligen Mietwagen - jetzt im 5. Jahr...
 
Oben