Erstzulassung als Mietwagen

#1
Hallo,

beabsichtige mir einen Qashqai N-Connecta als Vorführwagen (Tageszulassung) zu kaufen. Jetzt hab ich die verbindliche Bestellung übermittelt bekommen, da steht drauf, Mietwagenzulassung, wurde nicht gefahren TÜV/AU 04/2017.

Hat jemand ähnliche Erfahrungen, hat dann der Händler zumindest den ersten TÜV übernommen.

Bezüglich der Navigation, was ist denn zur Zeit die aktuellste Version?

Besten Dank im Voraus

Bernd
 

Dickschnautze

Super Moderator
Mitarbeiter
#3
@Schauerpower

Bei Fahrzeugen die eine Mietwagen Zulassung bekommen haben, müssen nach 12 Monaten zum TÜV.
Vorschrift lauf StVZO.
Wenn das Fahrzeug jetzt in den Privaten Zustand übergeht alle 2 Jahre TÜV wie alle anderen auch.


Das Fahrzeug wäre ja von 04/16.
Da wird sicher noch die alte Version drin sein , von 2013.

Händler ansprechen und auch Nissan über die Hotline und dann gibt es die 2015/16er Version.

:)
 
#4
Danke!
Ja EZ 04/2016, also müsste ich zumindest die aktuelle Version für das Navi noch raushandeln können?

Ist das gerade üblich mit den Mietwagenzulassungen, im Verkaufsangebot auf der Homepage stand vom TÜV nix, nur Tageszulassung 04/16.

Hat das bei der Garantie irgendwelche Auswirkungen?

Bernd
 

Dickschnautze

Super Moderator
Mitarbeiter
#5
Das ist kein Problem mit der Garantie da es sich um eine Nutzerunabhänige Sache handelt.

Ausser das Fahrzeug wurde im Rennsport oder auf der Rennstrecke bewegt.;)
 
#8
So what?? Mein :mrgreen: hat die 12 Monats-Inspektion gemacht - vor der Übergabe an mich - und ich hatte den TÜV-Termin nach drei Jahren... bin mit meinem Ex-Mietwagen gut zufrieden. In weniger als 5.000 km liegt die 100.000 km-Marke an - ohne jegliche Probleme. Würde immer wieder einen Ex-Mietwagen kaufen...
 
#9
Hab ihn neu bekommen mit 6 km, TÜV 04/2017 dann für 2 Jahre. Bin überzeugt er wird durchkommen, die 100€ TÜV Gebühr hat der Händler noch nachgelassen.
Übergabe war wie bei einem Neuwagen.

Wenn ich jetzt gehen würde bekäme ich auch 3 Jahre TÜV, aber nächstes Jahr im April ist dann wieder alles stimmig mit dem Turnus.
 
#10
O-Ton :mrgreen:zum Thema TÜV und Mietwagen: die Zulassungsstellen handeln das unterschiedlich. Z.B. In Karlsruhe Stadt (Grün regiert und Auto ist da schlichtweg die Reinkanation des Bösen selbständig) bekommst du grundsätzlich mit dem Mietwagen nur 2 Jahre TÜV. Im Landkreis KA sehen die das lockerer, je nach Ausenstelle... Und auch da wo ich wohne im Landkreis GER, guckt sich der Sachbearbeiter an, was sie Kiste auf dem Tacho hat. Bei weniger als 50 km bekommt man fast immer die 4 Jahre zugestanden. Der Händler meinte, dass es letztendlich oft einfach Glück und Tageslaune ist. Mein Kollege, hat auf einen QQ vorletzte Woche problemlos die 4 Jahre bekommen... Ich hoffe, dass mein Sachbearbeiter auch auf dem richtigen Fuß aufgestanden ist. Der Wagen hat 22km auf dem Tacho. Müsste klappen. Rechtsgrundlagen dazu kenne ich nicht. Würde mich aber brennend interessieren.
 
Oben