QASHQAI J10: Erfahrungsberichte

Fazit 8 Jahre Qashqai

Hallo Forum,

ich bin seit mehr als 2 Jahre Offline gewesen.
Er QQ ist verkauft mit 8 Jahren von 2008 - 2016 KM Stand 148.000 KM von mir gefahren.

Mängel - ausser Verschleißteilen - 1x Turbosensor für 148€ sonst nichts.

Verkauft für 8900€ - läuft jetzt in Ungarn.

Ich wäre sehr gerne weiter QQ gefahren aber der 1,6er Diesel mit 136 PS war nichts für mich.

Bin jetzt ins Seat Lager gewechsel und habe jetzt einen ATECA.
2.0 TDI Diesel mit 150 PS wieder mit Allrad und Xcellence Ausstattung.


Viel Spaß mit eueren Autos weiterhin.
 
Ich gebe auch den Nissan Q jetzt im Dez.ab,und hoffe das er beim Vater meiner Frau weiter so zuverlässig laufen wird wie bei mir.
Ich hab schon vom italienischen Supercar bis zum Panda alles gefahren, aber der 2.0L Nissan war das zuverlässigste und problemloseste Fzg. was ich je gefahren bin.
Privat würde ich auf einen Mazda CX-5 2.0L Benziner umsteigen, aber da ich einen Firmenwagen bekomme ( Ford Focus Turnier ST Line ) wird das wohl ausfallen.
Ich wünsche euch noch gute sorgenfreie Fahrt mit dem Nissan.


Ciao...
 
Moin Moin, fahre meinen QQ+2 jetzt seit genau 12 Tagen und etwa 1900 km... was soll ich sagen? ein wunderbares Auto, das nach 6,5 Jahren gerade einmal 76.000 km auf dem Tacho hat. Habe den QQ mit H&R Federn 30mm höher legen lassen, wegen meinem Hobby... Meiner ist jetzt auch ein Jäger und muss Wald, Feld und Wiese aushalten können.
Bin mit dem Verbauch zufrieden - der liegt momentan bei 6,6 l/100km.
Ich bin gespannt auf die kommende Zeit und hoffe diesen Weggefährten lange zu fahren. (Vorgänger war ein Skoda Roomster, 1,6 Liter mit Gasumbau, mit 307.000km verkauft)
Also - auf gute Konversationen und allzeit GUTE FAHRT euch Allen...
 
Hi @all,
ich bin nun auch gefühlt 10 Jahre im "off" gewesen. Mein QQ BJ 2008 geht ins 11. Jahr bei 145000 Km. Ausser den änfänglichen Problemen mit den Stoßdämpfern und - ich glaube 2 Rückrufaktionen gab es folgende weitere "Schäden":

- Kühler undicht bei ca. 90000 Km(evtl. Einschlag) ca. 240 €
- Motorlager ausgeschlagen bei ca 100000 Km ca. 100 €
- Querlenker ausgeschlagen bei ca 140000 Km ca. 300 €
- Defekte Batterie bei ca 1400000 (nach 10 Jahren) ca. 100 €
- Neue Bremsscheiben vorn bei ca. 120000 Km ca. 200€

Natürlich kommen Verschleißteile hinzu!

Das war es auch schon. Motor, Getriebe fühlt sich an wie am ersten Tag. Es klappert nichts - es quitscht nichts. Keine Warnlampe leuchtet oder leuchtete jemals

Aufgrund der durchaus positiven Erfahrung kommt nun im Juli der J11:cool:
 
Oben