QASHQAI J11: Elektronische Parkbremse (e-PKB) J11

gismo2008

Mitglied
Also ich habe das Parksystem in meinem Dientswagen VW Passat Variant und habe bis dato nicht ein Problem damit gehabt;)
Das System ist absolut ausgereift!
Selbst bei Minusgraden von weit unter -15 Grad keine Probleme,und das mit 110.000 KM auf dem Tacho:cheesy:
 

QQRuegen

Mitglied
Vielleicht hab ichs überlesen: Aber was macht man den im Winter? Ich stelle meinen QQ immer ohne angezogene Handbremse mit einelegtem Gang ab. Ist das nun nicht mehr zeitgemäß???
 

MainCoon

Mitglied
Im Winter passiert nix. Du stellst das Auto ab, die Bremsbeläge werden an die Scheibe gelegt und gut. Wie gesagt, festgefroren ist noch nichts.

Viele Grüße Mainy
 
A

anonymous

Ehemaliger
Irgendwie hab ich da auch ein komisches Gefühl. Da sich der Wagen aber auch ohne e-PKB abstellen lässt, verschwindet dieses Gefühl;)
 

Cartman

Mitglied
Naja das VW System sllte nach 10 Jahren doch endlich al ausgereift sein;)

War bis 2010 icht so...Stichwort gerissene Gehäuse der Stellmotoren..und das schöne dabei, die otoren gibt es nicht extra, nur mit Bremssattel für 350€:cool:

Bin gespannt we das beim QQ gelöst is, Stellotoren direkt am Sattel oder wie ichs mir eher vorstellen könnte wie bei Renault üblich Stellmotoren ander Karosserie und über Seizüge zum Sattel...
 

NoPlayBack

Mitglied
Motoren am Sattel, hört man doch :cheesy:

Frage an die, die etwas testen können...... was passiert eigentlich, wenn ich beim Abstellen des Motors den Schalter auf "Bremse lösen" festhalte.... und nicht erst danach die Bremse wieder löse.... fährt sie dann auch zu? Oder bleibt sie ruhig?
 
Oben