Qashqai / Qashqai+2: CVT-GEtriebe reset?

A

anonymous

Guest
#31
@Icken, Volltreffer :) , den hatte auch ich nicht auf dem Schirm, da selten verkauft. Danke.

@Kai, sicher haben wir uns unterhalten. Thema Reset ist bekannt. Das Getriebe lernt ja auch mit seinem Verschleiß umzugehen und genau deshalb habe ich 2 übereinstimmende Antworten. Ein VK Kollege eines anderen AH bestätigte mir es auch. Ältere Modelle mit satt km auf Werkseinstellung zu setzen, empfiehlt keiner der beiden. Ich glaube, wir bekommen hier nur persönliche Meinungen, mehr nicht. Ich jedenfalls kann da nur passen. So richtig werden es nur die Entwickler wissen. Evtl. auch ein wirklicher Spezi, der Getriebe instandsetzt. Was ich sicher weiß, dass bei einem Getriebeupdate auch ein Reset mit lustiger Herangehensweise;) gemacht wird. Hatten wir ja sowohl beim J10 und beim J11 auch oft genug. Allerdings immer in Verbindung mit dem Consult.

Da Turbomaus nun wirklich mehr technisches Wissen hat, warten wir mal, was sein Schrauber alles von sich gibt :)
 
#32
Was ich sicher weiß, dass bei einem Getriebeupdate auch ein Reset mit lustiger Herangehensweise;) gemacht wird.
Bei meiner Recherche habe ich solche Resets auch bei Honda (hier gibt es sogar ein Video) und Mitsubishi (von deren INVECS System berichtet auch derjenige, der diese Anleitung erstellt hat als ähnliches System) gefunden. Das war alles ähnlich lustig. Aber es gab immer am Ende irgendein Blinken eines Lämpchens, woran man erkennen kann, dass es funktioniert hat. Das vermisse ich hier.
 
A

anonymous

Guest
#33
So , also das mit der Anleitung im Bereich : FAQ / HowTo unter http://www.qashqaiforum.de/f43/cvt-resetten-und-kalibrieren-beim-j10-10054/#post200365 ist hier eine PDF angeheftet unter der zwei Beschreibungen aufgeführt sind , jedoch ist hier nur die obere bzw. nur -A- möglich beim QQ , da nur diese funktioniert !!

Bei der in -B- angegebene Funktion unter -L- ist beim QQ nicht vorhanden und somit der Ausführung nicht möglich !!

Eine entsprechende andere Möglichkeit habe ich bisher jedoch auch nicht in Erfahrung bringen können , da mir persönlich auch die Mittel dazu fehlen .
Doch nach Aussage meines Schraubers des Vertrauens (kein Nissan :mrgreen:) ist dies jedoch eventuell über den Consult möglich jedoch kann dies nicht direkt bestätigen da er dies noch nie musste .

Deshalb ist dies bei der Benutzung des PDF zu berücksichtigen .

Grüße
turbomaus
 
#36
Korektur

Hallo,

ich muss mich wohl korrigieren!

Vorab - ich habe KEINE belastbaren Messwerte, alle Angaben sind reine "gefühlte" Beobachtungen!

1.- Ruckeln ist deutlich weniger geworden! Niche komplett we, aber nur noch in wenigen Situationen vorhanden.

2.- Gefühlt hat sich die Drehzahl erhöht. Ich habe ein paar Fahrten abgewartet um relativ sicher zu sein, dass mich mein Gefühl da nicht trügt...
Bei konstant 120 kmh über die Autobahn bummeln stehen jetzt etwas über 2000 umin an. Ich glaube mich zu erinnern, dass es vor dem reset weniger waren.
Bei konstant 120 kmh und Wechsel von flach in eine Steigung gehts schon mal hoch auf 2500 umin - hab ich so auch nicht in Erinnerung.
Bei konstanter Geschwindigkeit und Wechsel von flach in eine Steigung hatte ich vorher ein spürbares Ruckeln, das ist jetzt weg.

Wie oben erwähnt, das sind keine belastbare, wissenschaftliche Angaben, nur mein Fahrgefühl nach dem reset. Ich freu mich dass es weniger ruckelt und hoffe es bleibt so.

Tom
 
#37
a.) Speicher des CVT zurücksetzen

1. Wagen starten und warten, bis der Motor warm ist (Falls eine Warnleuchte für die Temperatur vorhanden ist, warten bis sie aus ist)
2. Das Radio nicht einschalten (Bei einem Connect die Lautstäre ganz runterdrehen) oder andere elektrische Verbraucher (wie z. B. Fahrlicht)
3. Handbremse anziehen und bis zum Ende der Prozedur angezogen lassen
4. Das Bremspedal heruntertreten und bis zum Ende der Prozedur drauf bleiben
5. Den Wählhebel in die “N” Position bringen und dort 2 Minuten lassen (Stopp-Uhr benutzen und ein paar Sekunden zur Sicherheit draufgeben)
6. Nach den 2 Minuten (und ein paar Sekunden), Wählhebel in Stellung “D” bringen und 1 Minute dort lassen (Stopp-Uhr benutzen und ein paar Sekunden zur Sicherheit draufgeben)
7. Ende der Prozedur
8. Wagen ausmachen oder wegfahren oder was man sonst mit der Karre machen will

Am Ende dieser Prozedur ist das CVT auf Werkseinstellungen zurückgesetzt und fährt sich wie ein neues. Die Werkseinstellungen bevorzugen die niedrigste mögliche Drehzahl, um Sprit zu sparen.

b.) CVT neu kalibrieren

1. Wagen starten und warten, bis der Motor warm ist (Falls eine Warnleuchte für die Temperatur vorhanden ist, warten bis sie aus ist)
2. Wagen ausmachen und wieder neu starten
3. Das Fahrlicht/Abblendlicht einschalten
4. Das Bremspedal heruntertreten und den Wählhebel in Stellung “N” bringen
5. Den Wählhebel von “N” nach “D” nach “L” bewegen und dann zurück nach “D” und “N”
6. Schritt 5. drei Mal wiederholen - pro Bewegung dürfen nur 1 bis 2 Sekunden gebraucht werden
7. Ende der Prozedur
8. Wagen ausmachen

Wie stellt man fest, dass der Speicher des CVT wirklich zurückgesetzt wurde?
Wenn man aus dem Stand beschleunigt, geht die Drezahl bis 2000/min rauf und bei ca. 20 km/h fällt die Drehzahl auf ca 1000 bis 1300/min ab und bleibt dort bis ca. 50 km/h. Danach steigt die Drehzahl langsam an. Das fühlt sich wie eine greifende Kupplung an, nicht wie eine durchrutschene Kupplung wie vor dem Rücksetzen. Während man auf einer Straße fährt und beschleunigt, sollte die Drehzahl nur langsam ansteigen, aber der Tacho doch eine Zunahme der Geschwindigkeit anzeigen. Jedesmal bei einer Beschleunigung nach einem Bremsmanöver steigt die Drehzahl, sollte aber nach ca. 1 Sekunde umd 200 bis 300 Umdrehungen abfallen. Falls dies nicht passiert, ist ein Reset des Speichers notwendig.

Weder für die Übersetzung noch für den Inhalt des übersetzten Textes wird Gewährleistung in irgendeiner Form übernommen. Jeder macht dies auf eigenes Risiko und eigene Gefahr!
Der Post ist zwar schon was älter aber für mich gerade aktuell. habe den QQ +2 mit 2.0 Diesel und Automatik. Welche Position ist denn bitte die "L" Position - oder gibt es die bei meinem evtl. nicht. Ich sehe nur die üblichen Buchstaben P - R - N - D.
Über eine erschöpfende Antwort wäre ich Euch äußerst dankbar :D
 
Oben