QASHQAI J10: Bremsscheiben + Bremsbeläge

Vielleicht hat es noch jemand erlebt, daher meine Frage:
Nach dem Entriegeln der Bremsscheibe hinten, wollte die Arretierung die Bremsscheibe nicht wieder richtig halten.
Sehe ich es richtig, dass die Bremsscheibe eigentlich so richtig fest sitzt, wenn die Arretierung zurück gedreht wird?
Ich meine dieses kleine Zahnrad unten.
 
, @ OlliFFM ob richtig fest kann ich nicht sagen . Die Handbremse ist ja bei der Demontage gelöst. Ich denke beweglich sind die nach dem Tausch schon . Suche mal nach autodoc+qashqai+bremse da kannst du dir die Montage als Video ansehen...
 
Das Video war meine Grundlage für die Demontage, wobei ich mit den 6 Minuten nicht ganz hinkam. Der Maulschlüssel brauchte Unterstützung vom Hammer...
Habe einen bekannten Meister gefragt, aber "ist doch Latte, sichert nur die Scheibe beim Reifenwechsel" hatte nicht den aufklärenden Effekt. Nach einigen Kilometern habe ich heute den Reifen abgenommen. Die Scheibe sitzt wieder richtig fest.
Werde es allerdings umrüsten. Hinten, 1,6 dci J10, sind volle Scheiben, verrostet wie Tier. Da kommen ebenfalls belüftete drauf. Wird noch ein Spaß...
 
Also falls du das kleine Rädchen meinst dass unter dem Gummi sitzt
Das Rädchen ist dazu da die Beläge einzustellen.(Handbremse)
Um die Scheiben abzuziehen ist es natürlich besser wenn die Beläge weiter weg sind.
Nach der Montage müssen die Beläge wieder angelegt werden aber die Scheibe muss sich noch drehen.
Die Scheibe wird beim Radwechsel durch den Bremssattel gehalten.
Gruß Martin
 
Die ganze Bremsenwechselei, ist doch Recht individuell nach Fahrprofil. Bei uns braucht es jetzt nach ca 120tkm vorne nach dem zweiten Satz Klötze einen Komplettsatz Scheiben und Klötze sowie hinten nur neue Klötze...
 
In den 53 Seiten hier nix gefunden. Der Bremssattelhalter hinten ist mit 2* M17 befestigt. Da der Sechskopf abgenudelt ist, suche ich passenden Ersatz. Die ganzen Teileanbieter zeigen nur Führungsbolzen.
Jemand eine Teilenummer oder eine Empfehlung?
 
Oben