Bedienungsanleitung

Cartman

Mitglied
Doch, Suzuki z.B.


Könnte man sicher auch mit einer Suchfunktion über die Fahrgestellnr. kombinieren wie es Skoda z.B. macht


Und wenn man sucht, so gut wie alle bieten das an wobei das mit dem LiveChat gut funktioniert und man hat sicher die richtige. ;)
 

lumipe

Mitglied
Ich bekomme meinen (hoffentlich) in der 40 Kw. Habe meinen Händler bezüglich Bedienungsanleitung angesprochen und dieser hat mir aus seinem Wagenbestand vorab eine Bedienungsanleitung. geschickt. Ist für mich sehr hilfreich vor allem weil ich festgestellt habe das vieles von der Bedienung her vergleichbar mit dem J 11 ist!
 

pegasus

Mitglied
...was bedeutet, dass Du keine BA benötigst, weil viel Deinem J11 vergleichbar wäre? Oder ist es doch eher so, dass doch so Manches beim neuen Modell anders ist?
 

lumipe

Mitglied
ja sicher es ist schon einiges anders und vor allem zusätzlich was im J11 nicht vorhanden war! Aber z.B Bedingung von Licht und Scheibenwischer ist nahezu identisch
 

Cartman

Mitglied
Was ja auch gut ist und man sich bei wichtigen Dingen nicht umstellen muss wobei da Nissan eigendl. nie was anderes gemacht (Licht, Wischer etc.)
 

pegasus

Mitglied
Das ist ja das Positive an den Fahrzeugen, man musste sich bei Nissan bzw. bei den jap. Modellen nie lange auf die Bedienungselemente umstellen. Alles weitere erfordert Studium der BA oder "learning by doing", da kann man nicht viel falsch machen.
 

nome222.nm

Mitglied
Das war bei KIA und Hyundai auch so.
Modellübergreifend war die grundsätzliche Bedienung und die Bedienelemente / Schalter / Knöpfe etc. gleich.
 
Oben