#1
Hallo Forengemeinde !
Hiermit oute ich mich als Forenflüchtling, da das Nachbarforum seit Tagen down ist und ich doch eine Frage habe wo mich Eure Meinung interessieren würde.

Ich bin seit 1 Woche stolzer Besitzer eines 1.5 dci Qashqai und bist jetzt im großen und ganzen mit dem Auto zufrieden.

Das einzige was mir bereits jetzt aufgefallen ist, dass das "Glas" der Aussenspiegel aus Kunsstoff ist und schon jetzt zerkratzt. Ich möchte nicht wissen wie das nach einem Jahr aussieht. Wie ist Eure Erfahrung damit; ich finde da hat Nissan an der falschen Stelle gespart.

Grüsse
captmorgan
 
#2
Hallo captmorgan
Habe meinen QQ (1,5dci) seid gut 2 Monaten und mir ist bis jetzt noch ein einziger Kratzer aufgefallen. Weis nicht wie es bei anderen ist, aber vielleicht stimmt etwas mit deinen Spiegel nicht.:quest:
 

AndiK

Plus Mitglied
#3
Mir ist an den Spiegeln auch noch nichts negatives aufgefallen.
Hatte die Spiegel schon mehrmals mit Glasreiniger gesäubert und ich habe noch garnicht bemerkt das dies kein echtes Glas ist.

Eventuell eine Umstellung in der Produktion???
 
A

anonymous

Ehemaliger
#5
Hallo,

habe den QQ seit Januar 2008 und bisher ist auf dem angesprochenen Glas noch nicht ein einziger Kratzer :)


Gruß
Uwe
 
#6
Kann ich mir aber nicht vorstellen, dann müßte das ja innerhalb von einen Monat passiert sein. Glaube auch nicht das sie so kurz vor dem Modelljahr 09 noch Änderungen vornehmen. Würde mal zu deinen :mrgreen: fahren und ihn den Spiegel zeigen, ist ja Garantie drauf und ein Spiegel ist ein Sicherheitsdetail. Das kann und darf kein Händler ablehnen, Dir da ein neues Glas reinzusetzen. Ansonsten einfach mal ein Schreiben an Nissan aufsetzen. Weil sparen auf kosten der Sicherheit, das geht ja nicht. Kann ich mir aber wie gesagt nicht vorstellen, das muß ein Einzelfall sein.
 
A

anonymous

Ehemaliger
#8
Spiegel aus Kunststoff? :quest: Kann ich mir irgendwie schlecht vorstellen.
Bin eben mal rausgelaufen-meine Spiegel sind aus Glas , meinen QQ
habe ich seit August.
Vielleicht ist über den Spiegeln die Kunststoffolie nicht abgezogen worden ?!:smile:
 
#9
Mit dem Kunsstoff habe ich mich geirrt b zw. im anderen Forum irgendeinen Unsinn zusammengelesen. Die wirken nur so filigran dass man den Eindruck hat die wären aus so einem Material. Ich hab gestern nochmal genau geschaut. Aufjedenfall werde ich sie tauschen lassen da sie anscheinend jemand mit Scheuermittel geputzt hat und mich die feinen Kratzer bei Sonneneinstrahlung von hinten doch extrem stören da die über die ganze Spiegelfläche verlaufen.
 
#10
Spiegel aus Kunststoff? :quest: Kann ich mir irgendwie schlecht vorstellen.
Bin eben mal rausgelaufen-meine Spiegel sind aus Glas , meinen QQ
habe ich seit August.
Vielleicht ist über den Spiegeln die Kunststoffolie nicht abgezogen worden ?!:smile:
Scheinbar doch! Ich habe bei meinem freundlichen Autoglaser nachgefragt. Er sagte mir das es die inzwischen bei mehreren Fahrzeugmarken gäbe. Sollen sicherer sein da sie bei einem Crash nicht zerbrechen und falls der Spiegel noch an der ursprünglichen Stelle ist bleibt die Außenspiegelsicht vorhanden.

Das verkratzen sei allerdings ein Problem, da die Pflege sehr aufwändig wäre und auf Dauer auch Kratzer reinkämen. Der Ersatzspiegel soll auch nicht billiger sein als einer aus Glas.

Meine Spiegel sind noch aus Glas, er sagte aber das ich im Fall eines Spiegelbruchs auch mit Kundtstoff rechnen muß.

Gruß Heinz
 
Oben