QASHQAI J11: Abstand zwischen Reifen und Kotflügel.

hunterb52

Co-Administrator
Teammitglied
Konnte gerade durch den User HoRa hier aus dem Forum in Erfahrung bringen das mein höheres Heck (79cm) was mit der Einzelradaufhängung (Multilinkhinterachse) zu tun zu haben müsste.
Werde weiter berichten..

BG Heiko
Scheinbar gibt es keine schlüssige Erklärung. Konnte mir zwei Neuwagen nebeneinander anschauen und da stand einer ebenso mit einem höheren Heck.
Der einzige Unterschied war, daß der höhere ein 4x4 war.
Aber auch der Händler kannte diesen Umstand und wußte nicht warum.
Eventuell kommt irgendwann von Nissan ein Schreiben mit der Erklärung.
 

Heiko J.

Mitglied
Hallo hunterb52,

der/ein 4x4 hat auf jeden Fall hinten eine Einzelradaufhängung wurde mir gesagt. Meiner hat auch eine Einzelradaufhängung aber jedoch ist meiner kein 4x4. Ich tippe mal bei dem anderen den du gesehen hast, das es eine starre Hinterachse ist.

Beste Grüße Heiko
 

hunterb52

Co-Administrator
Teammitglied
Hallo Heiko,

wie Du ja selbst schreibst, hast Du keinen 4x4 und trotzdem diesen Hochstand. Mein jetziger QQ hat auch eine Einzelradaufhängung und steht nicht so hoch.
Ist für mich auch ein kaufentscheidenes Kriterium.
Also bleibt vorerst eine plausible Erklärung offen.

Gruß, hunterb52
 
G

Gelöschtes Mitglied 15223

Ehemaliger
Laut aktuellem Prospekt ist 4x4 5mm höher, wird man mit bloßem Auge wohl kaum sehen können...
 
G

Gelöschtes Mitglied 17443

Ehemaliger
komme gerade aus meinem Autohaus , da stehen genug neue QQ rum , die sind alle so hoch …… ob Nissan da was geändert hat ? sieht aber trotzdem komisch aus , wäre meiner beim Kauf so hoch gewesen , hätte Ich den nicht genommen :)


Lg
 

hunterb52

Co-Administrator
Teammitglied
Ich habe mich mal erkundigt und eine mögliche Erklärung erhalten.
Der Abstand zwischen Reifen und Kotflügel im Heck wird durch die Fahrzeughöhe und dem Felgendurchmesser definiert (je kleiner die Felge, desto größer der Abstand).

Den QQ gibt es je nach Ausführung mit 16“, 17“, 18“ oder 19“ Felgen, wobei 17“ und 18“ die häufigsten sind. Alleine zwischen diesen beiden Felgengrößen gibt es einen Unterschied im Abstand zwischen Reifen und Radlauf von 1,27 cm.

Dann gibt es je nach Ausführung noch 9 unterschiedliche Federn an der Hinterachse, abhängig davon, welche Motor/Getriebekombination und welche Ausstattung verbaut ist (und welches Gewicht damit das Fahrzeug hat) und ob es ein 2WD oder 4WD ist.

Das in Kombination kann zu einem visuell wahrnehmbaren Unterschied zwischen den Fahrzeugen führen.
Die Frage bleibt allerdings, warum dieser hohe Abstand erst jetzt auffällt?
 
G

Gelöschtes Mitglied 15223

Ehemaliger
Den QQ gibt es je nach Ausführung mit 16“, 17“, 18“ oder 19“ Felgen, wobei 17“ und 18“ die häufigsten sind. Alleine zwischen diesen beiden Felgengrößen gibt es einen Unterschied im Abstand zwischen Reifen und Radlauf von 1,27 cm.
Das ist doch völliger Unsinn, je grösser die Felge desto flacher der Reifen, so das am Ende alle Räder in etwa den gleichen Durchmesser haben. 215/60/17 ist keine 2mm kleiner als 215/55/18. Das Rad mit der größten Original Felge (225/45/19) ist sogar minimal kleiner als das mit der kleinsten (215/65/16).
 

SUV.Q

Mitglied
Stimme @AlexSnd zu 100% zu.
Der Abrollumfang ist bei allen für den QQ ab Werk freigegebenen Felgen-Reifen Kombinationen fast identisch. Somit ist der Durchmesser des Reifens fast identisch bei 16, 17, 18 und 19 Zoll.

Das Problem muß eine andere Ursache haben
 
Oben